Christina Surer Prosit aufs neue Dirndl!

Rennfahrerin Christina Surer ist bereit fürs Oktoberfest in München. Voller Vorfreude zeigt sie in Rosenheim ihr neues Goldstück-Dirndl von Designerin Susanne Schruff.

Sie ist ganz stolz! Christina Surer, 40, freut sich riesig aufs Oktoberfest in München. Mit dem traditionsreichen «O’zapft is» gings letzten Samstag los. Die Moderatorin und Rennfahrerin hat sich zu Hause im südbayrischen Rosenheim vorbereitet.

«Die Vorfreude ist dieses Jahr besonders gross», sagt Christina, die sich vor München am einheimischen Herbstfest immer schön einstimmen kann. «Denn meine Freundin hat mir ein ganz schönes, neues Dirndl genäht.»

Ein Prachtstück, dezent in silbergrauen Tönen. «Ich trage es besonders gerne, weil es so elegant ist», schwärmt Christina. Ehemann und DTM-Rennfahrer Martin Tomczyk, 32, ist ganz aus dem Häuschen: «Meine Frau kommt wie ein Engel daher, so schön!» Freuen tut sich auch Töchterchen Emily Grace, 2. Sie ist manchmal dabei - im Partnerlook mit Mama!

Auch interessant