«Christmas Tree Charity» Viel Glamour in St. Moritz

An einer gelungenen Gala feierten Prominente im «Badrutt's Palace» in St. Moritz GR - und sammelten an der 15. «Christmas Tree Charity» über 85'000 Franken für gute Zwecke.

TV-Moderatorin Tanja Gutmann, 36, führte charmant durch den Abend, und US-Soulwunder Stacey King begeisterte die 220 anwesenden Gäste mit ihren Liedern. Prominente wie Rolf Sachs, 58, Sohn des verstorbenen Künstlers Gunter Sachs, Raquel Marquard, 51, Gattin von Verleger Jörg Marquard, 68, und deren Tochter, Model Bianca Gubser, 24, wurden Zeugen einer beeindruckenden Auktion von Arno Verkade, Direktor von «Christies» Deutschland, bei der beeindruckend viel geboten wurde. Und Yves Gardiol, General Manager des Palace-Hotels, geriet ins Schwärmen: «Ja, wir alle haben ein Herz. Ein grosses sogar!»

Die «Christmas Tree Charity»-Gala in St. Moritz ging bereits zum 15. Mal über die Bühne. Dabei spenden Nobelfirmen je einen Artikel pro Christbaum. Die Bäume werden schliesslich vom Publikum ersteigert, inklusive «Geschenk». Und auch dieses Jahr war die Spendengala ein voller Erfolg. Der gesamte Erlös von 85'600 Franken geht zu je einem Fünftel an die einheimischen Stiftungen Avegnir, an die Blindenschule St. Moritz, an die Kinderkrippe Engadin, an den Ufficina Verein Movimento sowie an die Glückskette für die Unwetteropfer auf den Philippinen. Am Schluss war Event-Organisatorin Bianca Simon mehr als zufrieden: «Wir sind sehr glücklich. Wir haben das Konzept etwas umgestellt und konnten so mehr Schenkungen aktivieren, die mehr Geld in den Fonds bringen.»

Auch interessant