Sie trägt den Verlobungsring nicht mehr Darum heiraten Rafael Beutl und Mimi Jäger nicht

Am 9. November 2015 machte Rafael Beutl seiner Freundin Mirjam Jäger in Südafrika einen Antrag. Zweieinhalb Jahre später sind der Ex-Bachelor und die ehemalige Freeskierin immer noch nicht verheiratet. Und der Verlobungsring an Mimis Hand ist weg.
Rafael Beutl und Mimi Jäger bei einem Anlass im Oktober 2017
© Instagram

Rafael Beutl und Mirjam Jäger machten ihre Liebe im April 2015 öffentlich.

Nach der Verlobung folgt bekanntlich die Hochzeit. Nicht so bei Mirjam Jäger, 35, und Rafael Beutl, 32. Die Ex-Freeskierin und der Bachelor 2014 sind seit zweieinhalb Jahren verlobt, schritten aber immer noch nicht vor den Altar. Auf Anfrage von SI online erklärt Beutl, warum es nicht vorwärtsgeht: «Wir haben beide sehr viel um die Ohren. Die Hochzeit hat für mich im Moment keine Priorität.»

Wegen Louie verzögert sich die Hochzeit

Der gemeinsame Sohn Louie, 1, sei mit ein Grund, warum die Heirat noch nicht stattgefunden habe. «Der Kleine ist ein Schatz, aber anstrengend. Als Kleinkind braucht Louie noch sehr viel Aufmerksamkeit und Pflege.» Mimi verbringe mehr Zeit mit dem Kind als er, so das Model. «Louie bekommt von mir zu wenig Liebe. Da ich viele Termine wahrnehmen muss, sehe ich ihn pro Tag meist nur wenige Stunden.»

Rafael Beutl und Mimi Jäger mit Sohn Louie und Familienhund Benji im März 2017
© Instagram

Rafael Beutl und Mirjam Jäger sind Eltern von Louie. Ebenfalls zur Familie gehört Hund Benji.

Während Beutl arbeiten geht, schaut die Mama in Dübendorf ZH zu Haushalt und Kind. «Mimi kümmert sich hervorragend um Louie. Es ist auch sie, die mit unserem Hund Benji spazieren geht.»

«Für mich ist ein zweites Kind momentan kein Thema»

Der Terriermischling ist auch der Spielgefährte von Louie. «Anfangs war Benji eifersüchtig auf Louie. Inzwischen sind die beiden aber partner in crime», schmunzelt Beutl. Der süsse Fratz feierte am 21. Februar 2018 seinen ersten Geburtstag. Ein Geschwisterchen sei nicht geplant: «Für mich ist ein zweites Kind momentan kein Thema. Ich bin einfach zu busy.» Zurzeit steht Beutl auf der Bühne des Zürcher Theater am Hechtplatz in der Produktion «Ladies Night». Er lässt die Tür für mehr Nachwuchs jedoch offen: «Wie die Familienplanung in ein oder zwei Jahren aussieht, kann ich noch nicht sagen.»

Ob Louie ein Einzelkind bleibt, ist also ungewiss. Fest steht: In Sachen Eheschliessung hat das Paar einen Schritt zurückgemacht. Seit November 2017 trägt Jäger ihren Verlobungsring nicht mehr. Sowohl Beutl wie auch Jäger wollten dies nicht kommentieren.

Mirjam Jäger mit Verlobungsring von Rafael Beutl
© ZVG

Seit November 2017 ist der Verlobungsring nicht mehr an Mimis Hand.

Auch interessant