1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Mona Stöckli über Bachelor Jan bei «Das perfekte Promi-Dinner»

Mona Stöckli

Heisses Wiedersehen mit Bachelor Jan

Vor gut einem Jahr hat er sie bitter enttäuscht - jetzt kommts zur grossen Reunion: Mona Stöckli trifft in der Sendung «Das perfekte Promi-Dinner» auf den einstigen TV-Rosenkavalier Jan Kralitschka. Warum sie die Begegnung ganz schön zum Schwitzen brachte, ob sie noch immer Gefühle für ihn hegt und wie es um ihre Kochkünste steht, verrät sie SI online.

Das perfekte Promi-Dinner mit Jan Kralitschka und Mona Stöckli Der Bachelor

Buhlen um «das perfekte Promi-Dinner»: Kim Sanders, Katharina Kuhlmann, Jan Kralitschka und Mona Stöckli (v.l.).

VOX/Ralf Jürgens/P 207

Darauf haben die TV-Zuschauer lange gewartet! Zwischen Mona Stöckli, 31, und Jan Kralitschka, 37, kommts endlich zu einem Wiedersehen vor laufenden Kameras. Am Sonntag treten die beiden in «Das perfekte Promi-Dinner» gegeneinander an und kochen um die Wette. Auch wenn sie seit dem Ende von «Der Bachelor» vor gut einem Jahr in telefonischem Kontakt stehen - «es ist eines unserer ersten Teffen nach der Show», wie die Luzernerin im Gespräch mit SI online verrät. Klar, werden da die Speisen zur Nebensache. Zumindest fürs Fernsehpublikum und für Monas Koch-Konkurrentinnen, Sängerin Kim Sanders, 45, und Model Katharina Kuhlmann, 36.

Wochenlang hatten sie schliesslich mit der Favoritin und dem Rosenkavalier mitgefiebert und auf ein Happy-End gehofft. Als sich Bachelor Jan am Ende der Kuppelsendung überraschend für Kontrahentin Alissa entschied, stiess er damit nicht nur Mona vor den Kopf. Alle interessiert nun deshalb brennend: Wie gehen die beiden heute miteinander um? Und knistert es immer noch zwischen ihnen? «Total nervend», findet das Mona. Ihre Beziehung zu Jan sei bei den Promi-Dinner-Dreharbeiten Thema Nummer eins gewesen, «irgendwann musste ich einen Riegel vorschieben». Denn: «Meine Gefühle zu Jan sind nur noch freundschaftlich. Da würde auch nichts mehr laufen, wenn er sich plötzlich anders entscheiden würde.» Ein bisschen Stolz habe sie schliesslich auch noch.

Mehr für dich

Wochenlang hatten sie schliesslich mit der Favoritin und dem Rosenkavalier mitgefiebert und auf ein Happy-End gehofft. Als sich Bachelor Jan am Ende der Kuppelsendung überraschend für Kontrahentin Alissa entschied, stiess er damit nicht nur Mona vor den Kopf. Alle interessiert nun deshalb brennend: Wie gehen die beiden heute miteinander um? Und knistert es immer noch zwischen ihnen? «Total nervend», findet das Mona. Ihre Beziehung zu Jan sei bei den Promi-Dinner-Dreharbeiten Thema Nummer eins gewesen, «irgendwann musste ich einen Riegel vorschieben». Denn: «Meine Gefühle zu Jan sind nur noch freundschaftlich. Da würde auch nichts mehr laufen, wenn er sich plötzlich anders entscheiden würde.» Ein bisschen Stolz habe sie schliesslich auch noch.

Wochenlang hatten sie schliesslich mit der Favoritin und dem Rosenkavalier mitgefiebert und auf ein Happy-End gehofft. Als sich Bachelor Jan am Ende der Kuppelsendung überraschend für Kontrahentin Alissa entschied, stiess er damit nicht nur Mona vor den Kopf. Alle interessiert nun deshalb brennend: Wie gehen die beiden heute miteinander um? Und knistert es immer noch zwischen ihnen? «Total nervend», findet das Mona. Ihre Beziehung zu Jan sei bei den Promi-Dinner-Dreharbeiten Thema Nummer eins gewesen, «irgendwann musste ich einen Riegel vorschieben». Denn: «Meine Gefühle zu Jan sind nur noch freundschaftlich. Da würde auch nichts mehr laufen, wenn er sich plötzlich anders entscheiden würde.» Ein bisschen Stolz habe sie schliesslich auch noch.

Wochenlang hatten sie schliesslich mit der Favoritin und dem Rosenkavalier mitgefiebert und auf ein Happy-End gehofft. Als sich Bachelor Jan am Ende der Kuppelsendung überraschend für Kontrahentin Alissa entschied, stiess er damit nicht nur Mona vor den Kopf. Alle interessiert nun deshalb brennend: Wie gehen die beiden heute miteinander um? Und knistert es immer noch zwischen ihnen? «Total nervend», findet das Mona. Ihre Beziehung zu Jan sei bei den Promi-Dinner-Dreharbeiten Thema Nummer eins gewesen, «irgendwann musste ich einen Riegel vorschieben». Denn: «Meine Gefühle zu Jan sind nur noch freundschaftlich. Da würde auch nichts mehr laufen, wenn er sich plötzlich anders entscheiden würde.» Ein bisschen Stolz habe sie schliesslich auch noch.

Wochenlang hatten sie schliesslich mit der Favoritin und dem Rosenkavalier mitgefiebert und auf ein Happy-End gehofft. Als sich Bachelor Jan am Ende der Kuppelsendung überraschend für Kontrahentin Alissa entschied, stiess er damit nicht nur Mona vor den Kopf. Alle interessiert nun deshalb brennend: Wie gehen die beiden heute miteinander um? Und knistert es immer noch zwischen ihnen? «Total nervend», findet das Mona. Ihre Beziehung zu Jan sei bei den Promi-Dinner-Dreharbeiten Thema Nummer eins gewesen, «irgendwann musste ich einen Riegel vorschieben». Denn: «Meine Gefühle zu Jan sind nur noch freundschaftlich. Da würde auch nichts mehr laufen, wenn er sich plötzlich anders entscheiden würde.» Ein bisschen Stolz habe sie schliesslich auch noch.

Wochenlang hatten sie schliesslich mit der Favoritin und dem Rosenkavalier mitgefiebert und auf ein Happy-End gehofft. Als sich Bachelor Jan am Ende der Kuppelsendung überraschend für Kontrahentin Alissa entschied, stiess er damit nicht nur Mona vor den Kopf. Alle interessiert nun deshalb brennend: Wie gehen die beiden heute miteinander um? Und knistert es immer noch zwischen ihnen? «Total nervend», findet das Mona. Ihre Beziehung zu Jan sei bei den Promi-Dinner-Dreharbeiten Thema Nummer eins gewesen, «irgendwann musste ich einen Riegel vorschieben». Denn: «Meine Gefühle zu Jan sind nur noch freundschaftlich. Da würde auch nichts mehr laufen, wenn er sich plötzlich anders entscheiden würde.» Ein bisschen Stolz habe sie schliesslich auch noch.

Das perfekte Promi-Dinner mit Jan Kralitschka Der Bachelor

Jan Kralitschka versucht sich als Grillmeister. Sein Hirschfilet entpuppt sich als echte Herausforderung.

Foto: VOX/Ralf Jürgens/P 207
am 04.01.2014
Mehr für dich