Tanja La Croix Das ist ihr Liebesnest

Für Fabrizio ist Tanja La Croix bei ihrer Mutter ausgezogen. Zusammen wohnt das Paar in einer modernen 4.5-Zimmerwohnung in St. Gallen. Der «Schweizer Illustrierten» zeigen die beiden erstmals ihr Liebesnest, inklusive Mischpult und Kleiderzimmer.

Das hat sie für keinen Mann zuvor gemacht. Für Fabrizio, 26, verliess Tanja Wettach mit dreissig Jahren ihr Kinderzimmer. Seit kurzem wohnt die DJ-Frau, die sich im Rampenlicht Tanja La Croix nennt, mit dem Wirtschaftsstudenten in einer modernen Blockwohnung in St. Gallen. Viereinhalb Zimmer. Davon gehört eines ganz ihr, beziehungsweise ihren Partyoutfits und ihren Monster-High-Heels.

Seit neun Jahren lebt das ehemalige Model vom Party machen. In kürzesten Shorts und höchsten Absätzen legt sie jedes Wochenende an einem anderen Ort auf. House-Musik darf natürlich auch zu Hause nicht fehlen: Gleich hinter dem Sofa steht ein Mischpult, daneben ein Regal voll Vinyl-Platten. «Hier rühre ich nichts an», sagt Fabrizio. Er ist dafür Profi am Herd. Tanja geniesst es bekocht zu werden. Seine Spezialität: Shrimps vom Grill. 

Der Student und die DJane: Er sitzt im Hörsaal. Sie macht Party und lernt coole Leute kennen. Fiese Arbeitsteilung eigentlich. «Er hat die falsche Frau an seiner Seite, wenn er damit nicht umgehen kann», sagt sie. Auf Facebook schreibt ein Fan, er wolle ein Kind von ihr. Ein anderer bewundert ihren Body. Seit sich Fabrizio und Tanja ihr erstes gemeinsames Bild veröffentlicht haben, wirds mit der Fanpost nicht weniger. «Ehrlich? Die Verehrer sind mehr geworden», sagt sie. «Mich stresst das nicht. Ich vertraue Tanja», sagt er.

Die Verlosung ist beendet, vielen Dank für Ihre Teilname. Den Gewinnern wird die handsignierte «Unique»-Single von Tanja La Croix zugeschickt. 

Auch interessant