Steve Lee Das ist sein letzter Song

Eigentlich wollte die Schweizer Rockband Gotthard demnächst ein Akustik-Album veröffentlichen. Doch nach dem tragischen Tod von Frontmann Steve Lee bleibt der Gruppe und den Fans nur ein neu eingespieltes Lied: «Have A Little Faith» nahm Lee kurz vor dem tragischen Unfall auf.
Es war Steve Lees letzter Auftritt vor der Tragödie.
© RDB/Blick/Toini Lindroos Es war Steve Lees letzter Auftritt vor der Tragödie.

Es ist das letzte Lied, das der Gotthard-Sänger Steve Lee, † 47, vor seinem Tod aufgenommen hat: Eine ruhige Version von «Have A Little Faith», dem Hit aus 2003. Auf Blick.ch erinnert sich sein Band-Kollege und Bassist Marc Lynn, 46: «Steve hat das Stück am Klavier im vergangenen Sommer in unserem Studio in Lugano eingespielt. Es war ein magischer Moment voller Zärtlichkeit und Gefühl.»

Eigentlich hätte der Song auf der nächsten CD der Rockband erscheinen sollen, «Defrosted 2». «Wir hatten genug von lauten elektrischen Gitarren. Wir träumten davon, einige unserer grössten Hits akustisch einzuspielen», erklärt Lynn weiter. Noch bevor die Band jedoch weitere Stücke einspielen konnten, verstarb Lee genau vor einem Monat, am 5. Oktober 2010, während einer Töfftour durch Amerika.

Hier können Sie sich Steve Lees letzte Aufnahmen anhören.

Am 26. November erscheint zudem die neue Gotthard-CD «Heaven - Best of Ballads Part 2» mit 17 Balladen - darunter ein nie erschienener Song.

Auch interessant