Swiss Music Awards Das sind die Gewinner

Im Zürcher Schiffbau wurden die besten Musiker des vergangenen Jahres ausgezeichnet. SI online hat alle Gewinner eines Swiss Music Award auf einen Blick.

BEST ALBUM URBAN NATIONAL

BEST ALBUM DANCE NATIONAL

  • Mr. Da-Nos - «Blue»
  • Gewinner: Remady & Manu-L - «The Original»
  • Sir Colin - «Infinity Golden Summer 2012»

BEST ALBUM POP ROCK NATIONAL

  • Gölä - «Ängu u Dämone I»
  • Gewinner: Patent Ochsner - «Johnny - The Rimini Flashdown Part II»
  • Züri West - «Göteborg»

BEST TALENT NATIONAL

  • Gewinner: Hecht
  • Kyasma
  • Mo Blanc

BEST ALBUM URBAN INTERNATIONAL

  • Gewinner: Cro - «Raop»
  • Seeed - «Seeed»
  • Xavas - «Gespaltene Persönlichkeit»

BEST ALBUM POP ROCK INTERNATIONAL

  • Gewinner: Die Toten Hosen - «Ballast der Republik»
  • Lana Del Rey - «Born to Die»
  • Muse - «The 2nd Law»

BEST BREAKING ACT NATIONAL

BEST LIVE ACT NATIONAL

  • Gewinner: Stress
  • Sophie Hunger
  • Patent Ochsner

BEST HIT NATIONAL

  • DJ Antoine feat. The Beat Shakers - «Ma Chérie 2k12»
  • Gewinner: Pegasus - «Skyline»
  • Remady & Manu-L feat. J-Son - «Single Ladies»

BEST ACT ROMANDIE

SI online hat sich auf dem Roten Teppich umgehört - wer in Feierlaune war und wer Wasser einem Cüpli vorzog, lesen Sie hier.

Ausserdem haben wir mit den Stars über ihre musikalischen Jugendsünden gesprochen:

Auch interessant