Wir sind Weltmeister Das Wunder von Nigeria!

Die Schweiz hat Fussball-Geschichte geschrieben: Die jungen Helden von Trainer Dany Ryser holten sich am Sonntagabend im Nationalstadion von Abuja, Nigeria, sensationell den U-17-Weltmeister-Titel.
Die U17-Spieler bejubeln ihren Titel.
Die U17-Spieler bejubeln ihren Titel.

Die jungen Schweizer bezwangen Gastgeber und Titelverteidiger Nigeria dank eines Treffers von Haris Seferovic mit 1:0 und haben uns damit den ersten Sieg bei einem FIFA-Turnier überhaupt beschert. Neben Seferovic waren Goalie Benjamin Siegrist (Bester Torwart) und Nassim Ben Kahlifa (zweitbester Spieler des Turniers) die grossen Gewinner.

Die jungen Helden im Porträt »

Unsere 21 Weltmeister an der WM »

Auch interessant