Zürich empfängt Hollywood Das ZFF eröffnet mit viel Glamour und einer neuen Liebe

Am Donnerstagabend feierte das Zurich Film Festival Eröffnung. Auf dem Grünen Teppich stand sich die Prominenz gegenseitig auf den Füssen. Einer genoss die Nähe ganz besonders.
 

Fast wäre er den Kameras entwischt. Noch bevor die grosse Star-Masse über den grünen Teppich des Zurich Film Festival schritt, liess sich Zürcher Stadtrat Filippo Leutenegger genüsslich Zeit, der Öffentlichkeit seine Liebe zu zeigen. Der 65-Jährige kam mit seiner neuen Freundin und gestand SI online. «Ja, das ist meine Partnerin.» 

Nur wenige Minuten später strahlte der Grüne Teppich im Licht der Stars. Moderator Sven Epiney, 46, kam mit seinem Partner Michael Graber, 25. SRF-Moderatorin Jennifer Bosshard, 25, übte im weissen Kleid schon einmal für die anstehende Hochzeit mit Fussballerfreund Pascal Schürpf, 29.

Christa Rigozzi kam ohne ihren Mann

Eine strahlende Christa Rigozzi, 35, liess Mann Giovanni Marchese, 39, und die Töchter Zoe und Alissa, bald zwei Jahre alt, zu Hause, amüsierte sich aber prächtig.

Bundesrat und Vize-Bundespräsident Ueli Maurer, 67, vertrat seinen Kollegen Alain Berset, 46, gut gelaunt und würdig. Er denke trotz der Rücktritte von Johann Schneider-Ammann, 66, und Doris Leuthard, 55, noch lang nicht ans Ende seiner Karriere: «Dann wird mir ja langweilig», scherzte der 67-Jährige.

Ganz besonders glitzerten Ex-Miss-Schweiz Dominique Rinderknecht, 29, und ihre Lebensgefährtin Model Tamy Glauser, 33. Das Paar lachte, schmuste und Glauser strahlte in ihrem pinkfarbenen Glitzer-Blazer alle anderen Prominenten an die Wand.

Bildergalerie: Diese Stars beehren des ZFF 2018


 

Viggo Mortensen eröffnet das ZFF

Aber ZFF-Co-Direktorin Nadja Schildknecht, 45, lud nicht nur nationale Grössen ein. Der internationale Star-Gast in diesem Jahr war niemand Geringeres als Hollywood-Grösse Viggo Mortensen, 59. Er eröffnete mit seinem Film «Green Book» das Festival. 

Den führte sich die versammelte Prominenz nach dem Gewusel auf dem Grünen Teppich gemütlich im Kino Corso am Zürcher Bellevue zu Gemüte. Das Zurich Film Festival zeigt vom 27. September bis 7. Oktober in der Stadt an der Limmat zahlreiche Filme als Premieren.

Auch interessant