Nach 14 Jahren Ehe Fitness-Trainer Dave Dollé trennt sich von seiner Frau

Seit 14 Jahren waren sie verheiratet. Nun ist alles aus: Dave Dollé und seine Frau Romy haben sich getrennt.
Dave Dollé seitlich
© Thomas Buchwalder

Nach seiner Karriere als Sprinter startete Dave Dollé als Fitness-Trainer durch.

Über 100 Meter Sprint wurde Dave Dollé, 48, mehrmals Schweizer Meister. Und startete nach seiner Sportler-Karriere als Fitness-Trainer durch - mit eigenem Trainingscenter in Zumikon. Auch privat lief alles rund: Seit 14 Jahren waren er und seine Romy verheiratet. Gemeinsam haben sie den Sohn Ray, 12.

Doch nun ist alles aus: Im «Blick» bestätigt Romy Dollé die Trennung von ihrem Mann. Mehr will sie nicht sagen, das sei «die Sache von Dave». Dollé selbst war für den «Blick» nicht für eine Stellungnahme erreichbar.

Dave Dollé und seine Frau Romy
© Hervé Le Cunff

Ein Bild aus glücklicheren Tagen: Dave Dollé und seine Frau Romy 2015 an einem Golfturnier im Jura.

Sie postete ein Bild von sich ganz in Schwarz

So war es denn auch Romy Dollé, welche die Trennung bekannt machte. Am Hochzeitstag vor drei Tagen veröffentlichte sie auf ihrem Instagram-Kanal ein Bild von sich - ganz in Schwarz. Dazu schrieb sie: «Wieder in Schwarz, 14 Jahre später, traurig aber nicht verzweifelt.»

Auch interessant