Demi Moore Schock! So reagierte sie auf die Baby-News ihres Ex'

Seit Ende 2013 sind sie geschieden, jetzt wird ihr Ex-Ehemann Vater: Demi Moore musste aus den Medien erfahren, dass Ashton Kutcher und Mila Kunis ein Baby erwarten.
Teaser Demi Moore Reaktion auf Schwangerschaft Mila Kunis Ashton Kutcher NEU
© Dukas

Demi Moore war acht Jahre mit dem 16 Jahre jüngeren Ashton Kutcher zusammen. Jetzt erwartet er mit Mila Kunis Nachwuchs.

Vom Schauspieler-Paar selbst ist die Schwangerschaft zwar noch nicht bestätigt. Trotzdem zweifelt niemand mehr daran: Ashton Kutcher, 36, und Mila Kunis, 30, bekommen ihr erstes gemeinsames Kind. Das haben mehrere Quellen aus dem Umfeld der beiden den Medien gesteckt. «Beide sind sehr, sehr glücklich. Es ist noch ganz früh», sagt ein Insider gegenüber People.com. Und ein Freund verrät gegenüber dem «OK Magazine»: «Ashton und Mila fühlen sich, als hätten sie im Lotto gewonnen.» Die internationale People-Welt jubelt ob der frohen Botschaft.

Nicht so Ashton Kutchers Ex. Selbst Demi Moore hat aus der Presse entnehmen müssen, dass ihr einstiger Ehemann - offiziell geschieden sind die zwei erst seit November des vergangenen Jahres - Papi wird. Ein herber Schlag für die 51-Jährige. Trotzdem gibt sie sich tapfer: «Sie nimmt die Sache so auf, wie man es von jemandem in einer solchen Situation eben erwarten kann - sie betrachtet diesen Moment als einen Abschluss», wird ein Insider von Hollywoodlife.com zitiert. Sie habe zwar nie erwartet, wieder mit Ashton zusammenzukommen, «aber das besiegelt die Tatsache, dass ihr Leben mit ihm nun offiziell vorbei ist».

Immerhin acht Jahre war Demi Moore mit dem 16 Jahre jüngeren Ashton Kutcher liiert, ehe sie sich im November 2011 wegen Affärengerüchten trennten. Die Ehe blieb kinderlos, obwohl es immer wieder hiess, dass sie sich sehnlichst Nachwuchs gewünscht haben soll. Mit Action-Star Bruce Willis, 59, hat Moore drei erwachsene Töchter.

Auch interessant