Josi gegen Lana, Nicole gegen Daria und alle gegen Nicole Bei der Bachelor-Renunion kommts zum Eklat

Acht Wochen haben sie geliebt, geweint und sich gezofft. Wer aber gedacht hat, das seis schon gewesen, irrt gewaltig. Bei der Bachelor-Reunion am Montagabend zicken die Kandidatinnen noch einmal richtig. Allen voran Josi, die kein gutes Haar an Lana und Anja lässt. Und auch Nicole bekommt ordentlich ihr Fett weg.

20 Ladys wollten das Herz von Tobias Rentsch erobern, geschafft hat es nur eine. Im Finale von «Der Bachelor» überreichte der 38-Jährige seine letzte Rose Kandidatin Natalie, 27, aus Deutschland. Seither interessiert nur etwas: Sind die beiden noch ein Paar? Beantwortet wird die Frage in der Reunion-Show am Montag, 14. Dezember, die Ex-Bachelor Rafael Beutl, 30, moderiert.

Zuerst geben sich die verschmähten Kandidatinnen aber noch einmal richtig Saures. Vor allem Josie, 36, äussert happige Vorwürfe. Konkurrentin Lana, 23, habe sie aufs übelste Beleidigt und Anja, 20, habe sie gar geschlagen, als sie betrunken gewesen sei. Dagegen wehren kann sich die beschuldigte Anja nicht wehren, sie nimmt an dem Bachelor-Wiedersehen nicht teil. Dafür schiesst Lana scharf zurück. «So ein Scheiss. Du erzählst nur Bullshit. Ich würde langsam aufpassen, sonst kassiert du wirklich eine.»

Die Beleidigungen gehen Anikò, 32, zu weit. Sie muss weinen. Doch die Tränen nützen nichts, die Kandidatinnen zicken munter weiter. Nächstes Opfer: Nicole, 25. Sie sei falsch, billig und zu aufdringlich, so die Meinung ihrer ehemaligen Mitstreiterinnen. Besonders Daria schiesst sich auf die Wienerin ein. «Auf mich wirkst du, als würdest du in einem Puff arbeiten - einem billigen Puff.» Nicole widerum wirft Daria vor, sie schaue bei Männer nur aufs Geld. Die knappe Antwort der 33-Jährigen: «Man muss Ambitionen haben. Ich stehe nicht auf Loser.»

Was beim Bachelor-Wiedersehen sonst noch passiert, wie es der Drittplatzierten Annalisa, 22, nach der Zurückweisung von Tobias geht, ob der Rosenkavalier und seine Auserwählte Natalie noch ein Paar sind und welche grosse Überraschung auf die Zuschauer wartet: Am Montag bei «Der Bachelor - Nach der letzten Rose», um 20.15 bei 3+.

Auch interessant