Das sind die Bachelor-Brothers Ein Bierchen auf Bruder Rafael

Vier Männer - und gleich alle hätten das Zeug zum Bachelor: Rafael Beutl und seine drei Brüder haben eine Menge gemeinsam. Nur beim Thema Frauen sind sie sich nicht einig.

Drei Brüder sitzen nebeneinander auf dem Sofa und spielen «Bier trinken». Die Szene ist 25 Jahre her - und doch ist alles so 
geblieben wie damals. Fast! Das Bier, das Bachelor Rafael Beutl, 29, mit seinen älteren Brüdern Manuel, 31, und Daniel, 33, 
teilt, ist echt. Und ein Halbbruder ist dazugekommen: Nachzügler Jan. «Rafa ist mein grosses Vorbild!», sagt der 19-Jährige gegenüber der «Schweizer Illustrierten».

Rafael und Jan haben denn auch viel gemeinsam: Der Bachelor war Mister-Schweiz-Kandidat, Jan hat bei der Mister-Teenie-Wahl mitgemacht. Der «Grosse» modelt hauptberuflich, der «Kleine» als Hobby. Und gleich alle vier Männer sind Handwerker: Rafael lernte Zimmermann. Jan ist Schreiner, wie auch Bruder Daniel. Manuel ist Metallbauer. «Wir Brüder sind uns sehr nahe.»

Denselben Frauengeschmack teilen die vier jedoch nicht. Denn des Bachelors Herzdame aus der TV-Kuppelshow war zwar die Favoritin seiner Mama - aber nicht die von Daniel. «Ich war für Romana, aber die ist schon lange raus.» Wer die Auserwählte ist, erfährt das Publikum am 8. Dezember in der Sendung. In der aktuellen Episode vom 1. Dezember bestimmt Rosenkavalier Beutl, welche zwei Damen ins Finale einziehen.

«Der Bachelor»: montags, 20.15 Uhr, bei 3+

Im Dossier: Alles über «Der Bachelor»

Diese drei Ladys kämpfen noch um Rafael Beutl:

Auch interessant