Konkurrentin Esra kann einpacken Bachelor-Belinda macht sich fit fürs grosse Finale

Was andere erst nach Silvester machen, startet sie schon jetzt: Pünktlich aufs Bachelor-Finale bringt sich die Finalistin mit einem Hardcore-Programm in Form. Und macht ihrer Rivalin, Fitness-Instruktorin Esra, mächtig Konkurrenz.

Eines vorweg: Wen Rafael Beutl, 29, am Montag zu seiner Auserwählten nimmt, ist längst entschieden. Die Dreharbeiten zur Kuppelshow «Der Bachelor» gingen schon im Herbst zu Ende. Mit einen perfekt geformten Body kann Finalistin Belinda, 28, den Rosenkavalier also nicht mehr beeinflussen.

Beeindrucken aber allemal. Und genau das hat die 28-jährige Make-up-Artistin jetzt vor. Am Dienstag hat sie ihr Hardcore-Fitnesstraining mit Personal Coach Fabian Seiler, 27, gestartet. Und das Ziel ist hochgesteckt: Innerhalb von zwei Wochen will Belinda ihren Körper täglich in einem 75-minütigen heftigen Krafttraining trimmen und sich nebenbei an einen strikten Ernährungsplan halten. Schoggi und Alkohol sind also erst einmal gestrichen. «Nach dem Bachelor-Finale am Montag liegt nur ein kleines Gläschen zum Anstossen drin», sagt die Bernerin gegenüber SI online.

Woher diese plötzlichen Ambitionen? Fühlt sie sich durch die Sportskanonen Rafael und Esra unter Druck gesetzt? Belinda winkt ab. «Ich wollte das schon immer mal mit einem Personaltrainer machen. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt dafür.» Es sei denn auch nicht ihr Ziel, abzunehmen. «Ich habe schon vorher viel Sport gemacht und bin mit meiner Figur ganz zufrieden. Aber jetzt finde ich heraus, was ich innerhalb dieser kurzen Zeit aus ihm herausholen kann. Ich mache quasi das Feintuning.»

Ob der Zeitpunkt wirklich so perfekt ist, wird sich erst nach den bekanntlich kalorienreichen Festtagen zeigen. Belinda ist zuversichtlich. «Ich bin diszipliniert. Und werde über Weihnachten sicher nicht gleich über die Stränge schlagen.» Und sollte sie am Montag das Finale tatsächlich für sich entscheiden - Belinda gilt als grosse Favoritin der 3+-Kuppelshow -, hat sie künftig sowieso den besten Motivator an ihrer Seite. «Rafael spornt an. Er ist quasi der Inbegriff von Body Shape.»

«Der Bachelor» - das grosse Finale: Montag, 8. Dezember, 20.15 Uhr bei 3+

Im Dossier: Alles über die Kuppelshow

Auch interessant