Man nehme... Das sind die Zutaten für eine kultige Bachelor-Staffel

Es ist so einfach - also warum die Bachelor-Erfolgsformel ändern? Seit vier Staffeln bedienen sich die Sendungsmacher nun schon den gleichen Abläufen, Drehorten und Kandidaten-Charakteren. Und die Kuppelshow verzeichnet immer noch Erfolgsquoten. SI online präsentiert die Zutaten.
Bachelor Schweiz Tobias Rentsch Rafael Beutl
© 3+

Vier Junggesellen, ein Sendekonzept: Seit vier Staffeln sehen wir die gleichen Szenen, Dates und Frauen-Typen. Und können uns trotzdem nicht daran sattsehen. 

Man nehme einen Single-Schönling mit Angriffsfläche,...
Den hat 3+ für die aktuelle Staffel in Ex-Mister-Schweiz Tobias Rentsch gefunden. Der 38-Jährige lebt in Oensingen SO, arbeitet bei der Post in einer Leitungsfunktion und spielt Schmusesongs auf der Gitarre. Die perfekte Mischung. Seine umstrittenen Haare und ein pikantes Bild mit einem Mann bieten ausserdem den nötigen Gesprächsstoff. Bei seinen Vorgängern waren das der Politiker-Bappe (Lorenzo Leutenegger), das freizügige Instagram-Profil (Vujo Gavric) und die berühmte Ex-Freundin (Rafael Beutl).

...eine Trauminsel aus dem Reisekatalog,...
Mal ehrlich, wer will nicht an den Stränden Koh Samuis spazieren gehen, seine Zehen in den weissen Sand stecken und sich bei einem Mojito die Sonne auf den nackten Bauch scheinen lassen? Eben. Eine Bachelor-Folge in einer Villa in Zürich wäre total unsexy, exotisch muss es sein. Damits auch mit dem Ferienflirt-Feeling klappt.

...spektakuläre Dates und Challenges mit Neidfaktor,...
Es gibt so viele Verabredungen und Herausforderungen während einer Staffel. Und immer wieder die gleichen. Wir denken an den obligaten Elefantenausritt, das Rendezvous unter dem Sternehimmel oder das Date in luftiger Höhe - jeder Bachelor musste da bislang durch. Am Montag gings für Tobias Rentsch und seine Ladys - wie immer in der zweiten Folge - aufs Schiff. Die Bikinifiguren und Tanzqualitäten sollen schliesslich schon früh ausgecheckt werden. Vom Bachelor, aber vor allem von den TV-Zuschauern.

...eine oder mehrere freizügige Frauen, die gross rauskommen wollen,...
Diese Ingredienz verleiht der Mischung die nötige Würze und darf auf gar keinen Fall fehlen! Stellen Sie sich eine erste Staffel ohne Erotikmodel JLo oder Lipgloss-Lady Sunny, eine zweite ohne die sexsüchtige Vanny und Russin Olga und eine dritte ohne Poletänzerin Morena und Busenwunder Solen vor. Geht nicht. Von Anfang an ist eigentlich klar, dass diese Damen nicht die Auserwählte des Bachelors sind. Aber: Dank grosssem Unterhaltungswert schaffen sies meistens weit. In der aktuellen Runde sind wir mit Wienerin Nicole und It-Girl Laura Nora bestens bedient.

...eine Doofchen mit Kultpotenzial,...
Auch hier: ganz wichtig für den Unterhaltungswert der Show! Wir sind wahnsinnig froh, diesmal über Coiffeuse Anja (leider jetzt rausgewählt) und Hauswirtschaftsfachfrau Lana - beide zufälligerweise mit knallrotem Schopf - lachen zu dürfen. Ein Dankeschön an dieser Stelle für so viel Selbstironie!

...eine bescheidene, gutaussehende Lady,...
Die gewinnt dann. Oder kommt zumindest ins Finale. Meistens zeichnet sich schon in der ersten Sendung ab, wer Siegerpotenzial hat. Wir haben deshalb schon längst unsere Favortin für Tobias Rentsch: Hülya. Die 37-jährige Baslerin ergatterte sich das erste Einzeldate und wird in der nächsten Folge auch den ersten Kuss absahnen, wie die Vorschau schon verraten hat. Ebenfalls auf der Zielgeraden: die brünette Projektassistentin Annalisa und die blonde Studentin Anikò. Es braucht am Ende schliesslich immer einen ausgewogenen Haarfarben-Mix.

...eine medienwirksame Trennung,...
Ja, auch das gehört zur Show. Lorenzo Leutenegger und seine Cam, aber auch Rafael Beutl und seine Belinda gingen nach kurzer «Probezeit» wieder getrennte Wege. Vujo Gavric war da konsequenter und stellte schon am Morgen nach der Ausstrahlung des Finales klar, dass er nicht mit Michaela zusammen ist. Beim Public Viewing Stunden zuvor präsentierten sie sich aber noch turtelnd. Das gehört dazu. Um die Spannung aufrechtzuerhalten. Wenigstens ein bisschen.

...und fertig ist das Erfolgsmenü für eine erfolgreiche Kuppelshow-Staffel! Än Guetä!

Im Dossier: Alles über die Kuppelshow

Diese 15 Kandidatinnen buhlen noch um Tobias Rentsch:

Auch interessant