«Der Bachelor» Samira & Lara: Die Finalistinnen sind verliebt!

Vujo wer? Es ist noch gar nicht allzu lange her, da buhlten sie in der Kuppelshow auf 3+ um das Herz des Bachelors - und belegten die Plätze drei und zwei. Doch Samira und Lara haben jetzt - im Gegensatz zum TV-Junggesellen - das grosse Glück gefunden. Auf SI online sprechen sie über ihre Beziehungen.

Lara, 23, und Samira, 22, standen gemeinsam mit Michaela, 24, im Finale von «Der Bachelor» und mussten der blonden Bernerin den Sieg überlassen. «Zum Glück», sagen die beiden Teilnehmerinnen heute - nur wenige Monate später. Denn: Beide haben ihren Traumprinzen gefunden! Im Gespräch mit SI online sprechen sie über Liebesleben. Lara und Samira...

...ÜBERS KENNENLERNEN:
Samira: «Das war vor einer Disco in St. Gallen», erinnert sich die Appenzellerin an das erste Treffen. Ihrne 27-jährigen Freund, dessen Name sie nicht verraten will, hat sie durch einen gemeinsamen Bekannten kennengelernt - und zwar schon vor «Der Bachelor». Zwar hat der Liebesblitz nicht sofort eingeschlagen, aber Samira verrät: «Er hatte von Anfang an mehr Chancen als Vujo.» Verliebt haben sie sich, als das Finale dann vorbei war. Seit dem 19. Januar 2014 sind sie zusammen glücklich.
Lara: Kennengelernt hat Lara ihren Traumprinzen Daniel, 26, ebenfalls bereits vor ihrer «Bachelor»-Teilnahme. So richtig gefunkt hat es aber erst danach. Die Umstände waren beim ersten Treffen nicht ganz optimal: Sie war für die Kuppelshow angemeldet, er hatte eine Freundin. «Toll fand ich ihn aber trotzdem von Anfang an», sagt Lara lachend. Seit drei Monaten sind die beiden ein Paar.

...ÜBER DIE QUALITÄTEN:
Samira: Die Dentalassistentin kommt aus dem Schwärmen nicht heraus, wenn sie über ihren Schatz spricht. «Ich schätze seine Ehrlichkeit», betont sie. Zudem finde sie einfach toll, dass ihr Freund auf der einen Seite «crazy» ist und Bungee Jumping macht, sie aber auch auf Händen trägt. «Er ist perfekt.»
Lara: «Daniel ist ein absoluter Romantiker», schwärmt die 23-Jährige, die als Betreuerin in einem Altersheim arbeitet. Er habe ihr auch schon Blumen geschickt. Sogar, als sie an ihrem Geburtstag nach Bali reiste, gabs einen Strauss ins Hotel geliefert. «Zwischendurch macht er mir kleine Geschenke», schwärmt sie. Zudem sei er ein witziger, lieber Mensch, der gleich ticke wie sie.

...ÜBERS AUSSEHEN:
Samira: «Er hat wunderschöne, braune Knopfaugen», sagt Samira über ihren Liebsten. «Auch seine Lippen sind toll! Er ist ein sehr hübscher Mann.» Zudem sei sein Gesicht symmetrisch, was ihr gefalle.
Lara: Die Brünette ist ebenfalls total begeistet von den Augen ihres Freundes. «Sie sind tiefblau. Und er hat ganz lange Wimpern. Das hat mich sofort umgehauen.»

...ÜBER DIE MEINUNG ZU «DER BACHELOR»:
Samira: Als sie ihm erzählt habe, dass sie an der Show teilnehme, sei er nicht begeistert gewesen. Als die ganze Sache durchgestanden gewesen sei, seien sie sich dann aber trotzdem näher gekommen. Dass sie heute noch oft auf der Strasse auf den TV-Junggesellen angesprochen werde, mache ihm hingegen nichts aus. «Ich halte ja seine Hand - nicht die von Vujo.»
Lara: Dass seine Freundin noch vor wenigen Monaten öffentlich um das Herz eines anderen gebuhlt hat, findet Daniel nicht so schlimm. «Angucken würde er sich die Kuppelshow nie. Er hält nicht viel davon, wenn mit Gefühlen gespielt wird», sagt Lara. Und seine Meinung zu Vujo? «Er sagt, Vujo sei kein Mann, und ich könne froh sein, dass ich ihn jetzt habe.»

...ÜBER VUJO GAVRIC:
Samira: Er sei ein cooler Typ, sagt Samira über den Rosenkavalier. Aber: «Ich bin im Nachhinein froh, hat er mir nicht die letzte Rose gegeben. Es wäre schade gewesen, wenn das meine jetzige Beziehung sabotiert hätte.» Ihr Freund sei nämlich so toll und absolut nicht zu toppen.
Lara: Sie hätten beide kaum Kontakt. «Aber ich find ihn noch immer nett. Und ich glaube, er macht das schon richtig. Er ist ja pausenlos in den Medien.»

...ÜBER DIE ZUKUNFT:
Samira: «Ich kann mir gut vorstellen, dass wir mal heiraten und Kinder kriegen werden», sagt sie. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben: Ihre Eltern halten den Freund ihrer Tochter für den perfekten Schwiegersohn.
Lara: «Meine Zukunft teile ich hoffentlich mit Daniel», sagt Lara. «Ich glaube, er ist der Richtige.» Auch Mama Melanie und Bruder Cédric seien sofort begeistert gewesen. Und sonst? Sie hofft, in der Schauspielbranche Fuss fassen zu können. Mit dem Modeln läufts nicht schlecht - bald darf sie eine Modeschau mitgestalten. «Ich bin gespannt, was die Zukunft bringt.»

Alle Bachelor-Artikel finden Sie im grossen SI-online-Dossier.

Auch interessant