Mister Schweiz 2010 Der Berliner

Marco Dell'Acqua, 21, Kandidat Nr. 03. Geboren am 11. 5. 1988 (Stier.) Lebt mit seinen Eltern und seinen drei Brüdern in Breganzona TI. Der Mister Svizzera Italiana studiert Wirtschaft und jobbt bei einer Bank. Der Tessiner ist «verliebt in Berlin», wo er drei Monate lang Deutsch lernte, er interessiert sich für Kultur und Geschichte.

Markenzeichen Der Dreitagebart Stärken Immer fröhlich, engagiert

Macken «Ich bin nicht wirklich pünktlich …»

Körperkult 187 Zentimeter, 78 Kilo. Joggt gern im Wald, spielt Fussball und Tennis und liebt Beachvolleyball

Liebe Seit einem Jahr mit Kauffrau Valentina, 23, liiert

Anzutreffen «Lido di Lugano». Geht lieber in Apéro-Bars als in Clubs

Ich werde Mister Schweiz, weil ich spontan bin und alle drei Landessprachen spreche.

Auch interessant