Mister Schweiz 2011 Der Crêper

Sandro De Mattio, 22, Kandidat Nummer 02. Geboren am 19.12.1988 (Schütze). Der Schreiner lebt mit seiner Schwester und deren Freund in Birmensdorf ZH.
Sandro De Mattio, 22, aus Birmensdorf ZH. Kandidat Nummer 02.
Sandro De Mattio, 22, aus Birmensdorf ZH. Kandidat Nummer 02.

Familie Vater Gianpietro, 50, Italiener, arbeitet bei einem Tiefbauunternehmen, Mutter Esther, 48, ist Sozialpädagogin. Eine Schwester: Sarah, 23

Liebe Seit sechs Monaten liiert mit Ursina, 20, Fachfrau in der Behinderten-Betreuung

Body 178 Zentimeter, 73 Kilo

Er mag Risotto, Crêpes verkaufen am Stand seines Göttis, Klettern, blonde Frauen

Er hasst Lauch, blöde Anmachen, Heavy Metal

Sein schönster Tag Ferien in Spanien vor sechs Jahren. «Jeden Tag Party»

Sein schlimmster Tag Als Kind fiel der ehemalige Kunstturner bei einer Aufführung von den Schaukelringen. «Das war extrem peinlich.»

Alles zur Mister-Schweiz-Wahl 2011 finden Sie im grossen Dossier zum Thema.

Auch interessant