Cécile Bähler Die Moderatorin ist schwanger

Im Februar verlobte sie sich, im Herbst kommt das erste Kind: Für die Wettermoderatorin Cécile Bähler könnte es momentan besser nicht laufen.
Cécile Bähler erwartet ihr erstes Kind. Zuvor heiratet sie ihren Verlobten zivil.
© RDB/Christian Lanz Cécile Bähler erwartet ihr erstes Kind. Zuvor heiratet sie ihren Verlobten zivil.

«Ich bin verliebt und super glücklich», sagte Cécile Bähler Ende letzten Jahres über ihre neue Liebe. Jetzt krönt die SF-Meteo-Moderatorin ihr Glück mit einem Baby. Gegenüber «glanz & gloria» erzählt die 29-Jährige voller Stolz: «Ich freue mich riesig.» Es ist das erste Kind für Bähler - es soll im Herbst zur Welt kommen.

Erst im Februar verlobten sich Bähler und ihr Freund, den sie in der Öffentlichkeit namentlich nicht nennen möchte. Sie verrät aber: «Wir werden noch vor der Geburt unseres Kindes zivil heiraten.» Die kirchliche Trauung werde dann nächstes Jahr gemeinsam mit der Taufe stattfinden.

Bähler wird noch bis im Spätsommer auf dem Meteo-Dach das Wetter ansagen. Dann verabschiedet sie sich nicht nur in den Mutterschaftsurlaub, sondern wird ganz von ihrem Job beim Schweizer Fernsehen zurücktreten. Nach sechs Jahren sei es Zeit für eine Veränderung, meint sie. «Danach bin ich offen für Projekte innerhalb und ausserhalb vom Schweizer Radio und Fernsehen.»

Auch interessant