Swiss Music Awards Die Prominenten verraten ihre Teenie-Idole

Heute sind sie die Helden auf der Bühne und Vorbilder für die Jungen - im Teenager-Alter schwärmten die prominenten Gäste der Swiss Music Awards aber selbst noch für Popstars. Und einige davon finden sie heute ganz schön peinlich. SI online hat die Künstler auf dem Roten Teppich zu ihren musikalischen Jugendsünden befragt. Auf wen Noah Veraguth, Anna Rossinelli und Hurts einst standen, sehen Sie im Video.
Noah Veraguth, Stefanie Heinzmann, Mr. Da-Nos und viele andere sprechen im Video über ihre einstigen musikalischen Helden.
© Tilllate.com Noah Veraguth, Stefanie Heinzmann, Mr. Da-Nos und viele andere sprechen im Video über ihre einstigen musikalischen Helden.

Wer an den Swiss Music Awards in Feierlaune war und wer Wasser einem Cüpli vorzog, lesen Sie hier.

Alle Gewinner im Überblick finden Sie hier.


Auch interessant