Fannie Lüscher Die Sängerin ist wieder Single

Nach zwei Jahren ist alles aus: Fannie Lüscher hat sich von ihrem Freund Dragan getrennt. In ein paar Tagen bezieht sie in Berlin eine neue Wohnung.

Knapp zwei Jahre waren die beiden glücklich liiert, vor wenigen Tagen haben Fannie Lüscher, 28, und Dragan, 33, ihre Beziehung beendet. «Wir haben uns beide entschieden, dass es besser ist, getrennte Wege zu gehen», sagt die Berner Sängerin und Wahlberlinerin gegenüber SI online. «Wir haben beide viel zu tun und blicken momentan nicht in die selbe Richtung.» Sie hat bereits eine neue Wohnung gefunden und wird in ein paar Tagen umziehen.

Einen neuen Mann an ihrer Seite hat Lüscher nicht. «Ich bin Single», betont sie. Und will ein Liebes-Comeback mit Dragan nicht ausschliessen. «Vielleicht haben wir ja später nochmals eine Chance, wer weiss.»

Erst einmal konzentriert sie sich nun aber wieder voll und ganz auf ihre Musik. Zwei Jahre, nachdem sie der Schweiz den Rücken gekehrt hat und in Berlin lebt, zahle sich die harte Arbeit langsam aus. Live-Auftritte mit ihren neuen Songs stünden an, «und mein zweites Album ist in Planung».

Auch interessant