Miss Universe 2011 Diese schrägen Vögel treten gegen Kerstin an

Am Donnerstagabend gilt es das erste Mal ernst für die Miss Schweiz Kerstin Cook. In der Vorentscheidungsshow werden die Finalistinnen für kommenden Montag ausgewählt. Tags zuvor probten die Kandidatinnen in ihren Nationalkostümen - SI online hat die Bilder.

Hauptsache ausgefallen! Die Nationalkostüme der Miss-Universe-Kandidatinnen sind schräg, heiss und nicht alltäglich, wie die Bilder der Proben vom Mittwoch zeigen. Kerstin Cook, 22, kann da mit ihrem rosa Tütü-Kleid bestens mithalten. Ob es ihr auch ein Weiterkommen in die Finalshow vom kommenden Montag ermöglicht, entscheidet sich bereits diesen Donnerstagabend.

Es ist die Vorentscheidungsshow, in der die Jury die sechzehn Finalistinnen bestimmt. Die 89 Missen erfahren jedoch erst am Montag, ob sie zu den Glücklichen gehören oder der Traum vom grossen Triumph geplatzt ist. In diesen Stunden dürften darum die Nerven dürften erst recht blank liegen, nachdem Kerstin schon im Vorfeld von Zickereien hinter der Kamera berichtete.

[reference:nid=68088;]

Zeitplan: Donnerstag, 8. September, 20 Uhr (Ortszeit) Vorentscheidungsshow - Montag, 12. September, 22 Uhr (Ortszeit), Finale.

Alles zur Miss Schweiz Kerstin Cook finden Sie im grossen SI-online-Dossier.

Auch interessant