1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Diese Schweizer Promi-Singles gehören zusammen

Luca Ruch, Tanja Gutmann
Die SI spielt zum Valentinstag Amor
Diese Schweizer Promi-Singles gehören zusammen
7

Valentinstag - Wir spielen Amor für unsere liebsten Schweizer Promi-Singles. Wundert euch nicht, wenn eine der folgenden Kombinationen bald über einen Roten Teppich läuft!

Adela Smajic, DJ Antoine
Wie wäre es mit «Adeltoine»? Ex-Bachelorette Adela Smajic und DJ Antoine - wir finden, das passt prima. Beider Herz schlägt Blau-Rot-Gelb für den FCB, aber auf Partys würden sich die beiden ergänzen. Er am Regler, sie heizt auf der Tanzfläche ein. Valeriano di Domenico / David Biedert
Anja Zeidler, Bligg
Diese beiden mögen es natürlich. Anja Zeidler setzt auf Naturlocken, Bligg auf Bart. Auch optisch würden der Sänger und die Influencerin alias «Bligganja» ein schönes Paar abgeben.   David Biedert / Olivia Pulver
Xherdan Shaqiri, Jastina Doreen Riederer
Immer für ein Skandälchen zu haben. Xherdan Shaqiri und Jastina Doreen Riederer. Er als Mittelfeldspieler der Nati mit Doppeladler, sie als Königin ohne Krone. Und «Jastiri» klingt höchst charmant. Valeriano Di Domenico
Luca Ruch, Tanja Gutmann
Als «Tanlu» könnten Ex-Mister-Schweiz Luca Ruch und Ex-Miss-Schweiz Tanja Gutmann für Furore sorgen. Der karierte Look würde schon mal passen. Der Rest ergibt sich von allein. Thomas Buchwalder / Thomas Andenmatten
Lucas Fischer, Jason Brügger
Die Turnakrobaten Lucas Fischer und Jason Brügger verbindet nicht nur das athletische Talent, sondern auch ihre Liebe zum Zirkus. Fischer hat beim internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo Zirkusluft geschnuppert und Brügger beim Schweizer Nationalzirkus Knie. Dazu kommt: «Jalu» wäre kurz und knackig. Nik Hunger / Joseph Khakshouri
Stephan Büsser, Stéphanie Berger
«The Steffis» - Zwei Comedians, ein Herz. Stefan Büsser und Stéphanie Berger bringen sich zum Lachen. Etwas vom Wichtigsten in einer Beziehung. Auch von den Vornamen her fänden wir diese Pärlikombi recht hübsch.  Adrian Bretscher / Thomas Buchwalder
Chris von Rohr, Francine Jordi
Altrocker Chris von Rohr und Schlagerliebling Francine Jordi. Warum auch nicht. Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Die beiden wären wie Black & White oder Ying & Yang. Und «Franchris» klingt zudem so richtig krass. HO / Thomas Buchwalder