DJ Antoine zum Start von «DSDS» Der Juror kämpft mit einer Bronchitis

DJ Antoine vertritt dieses Jahr die Schweiz in der Jury der Casting-Show «DSDS» - und fällt dabei nicht nur durch seinen Look auf.
DSDS 2015 mit DJ Antoine Dieter Bohlen Kandidaten
© RTL/Stefan Gregorowius

Nach Sänger Patrick Nuo ist DJ Antoine der zweite Schweizer «DSDS»-Juror.

Wenn am Mittwochabend die erste Folge der 12. Staffel von «Deutschland sucht den Superstar» im TV ausgestrahlt wird, haben die Beteiligten die meiste Arbeit schon hinter sich. Anspruchsvoll seien die Dreharbeiten, sagt Jurymitglied DJ Antoine der «Schweizer Illustrierten». Tausende von Kandidaten kommen zum Vorsingen, für gemütliches Zusammensein mit Chef-Juror Dieter Bohlen und Co. bleibt keine Zeit.

Und dann hat der Basler auch noch mit einer Bronchitis zu kämpfen: «Ich huste permanent. Das ist auch in der Sendung zu hören.»

Ein typischer «DSDS»-Tag beginnt für den 39-jährigen Basler übrigens um 7 Uhr mit einem Zmorge mit Co-Juror Heino und dessen Frau Hannelore. Auf Ausgang in Köln verzichtet der Single hingegen gänzlich. «Meistens bin ich so fix und fertig, dass ich nicht auswärts essen will. Ich mag auch nicht mehr sitzen, da wir das den ganzen Tag im Studio tun.»

Wie sich DJ Antoine neben Dieter Bohlen, Mandy Capristo und Heino schlägt, sehen Sie ab Mittwoch, 7. Januar um 20.15 Uhr auf RTL.

Auch interessant