Club in Bologna evakuiert Pfefferspray-Attacke an Konzert von DJ Antoine

Es hätte ein unbeschwerter Abend in einem italienischen Club werden sollen - mit DJ Antoine als Stargast. Doch dann kam alles anders.
DJ Antoine Foto mit Turntables 2012
© Getty Images

DJ Antoine ist international erfolgreich.

Mitten in der Nacht auf heute Freitag im Club Hobby One in Bologna: Hunderte feiern eine ausgelassene Party, freuen sich über Stargast DJ Antoine, 43. Doch nach etwas mehr als einer Stunde ist plötzlich Schluss: Wegen einer Pefferspray-Attacke müssen die Veranstalter das Konzert des Schweizer Star-DJs abbrechen, der Club wird geräumt. Auf Instagram sind Bilder der Menschen zu sehen, die sich nach der Evakuierung des Lokals auf der Strasse drängen:

DJ Antoine Instagram Bologna
© Marco Borghesi/Instagram

DJ Antoine macht den Vorfall auf seinem eigenen Instagram-Kanal publik. Und hat dafür nur einen Kommentar übrig: «Solche Leute sind schlimm! Idiot!» Doch er hoffe, schon bald nach Bologna zurückzukehren:

DJ Antoine Instagram Bologna
© DJ Antoine/Instagram

Tatsächlich hat der Club in Bologna weitere Veranstaltungen mit DJ Antoine angekündigt. Zuletzt hatte DJ Antoine mit der Trennung von seiner Freundin Laura Zurbriggen für Schlagzeilen gesorgt. Und mit der Art und Weise, wie er seine neuen Freiheiten als Single geniesst.

Bildergalerie: Die Wandlung des DJ - von der pinken Schlaghose zum Versace-Pyjama

Auch interessant