Beatrice Egli «DSDS»-Sängerin mit Mister Schweiz befreundet

Wenn Beatrice Egli am Samstagabend in der ersten «DSDS»-Liveshow singt, drückt ihr einer ganz besonders die Daumen: Sandro Cavegn. Der Mister Schweiz ist seit seiner Kindheit eng mit der Schlagersängerin befreundet.

Beatrice Egli, 24, und Sandro Cavegn, 28, sind zusammen aufgewachsen, ihr Bruder Kari ist einer von Sandros besten Freunden. «Wir sehen uns oft. Ich gehe bei ihnen zu Hause immer noch regelmässig ein und aus», erzählt der Mister Schweiz. Er beschreibt Beatrice als «totale Frohnatur. Ich habe noch nie erlebt, dass sie schlechte Laune hat.» Schon immer sei sie ein bisschen anders gewesen als die Mädchen ihres Alters, habe bereits als Teenager am liebsten Schlager gehört. Auch in der Metzgerei der Familie Egli in Pfäffikon SZ laufe immer volkstümliche Musik. «Und wer mit Kari Auto fährt, muss Helene Fischer hören», erzählt Sandro lachend.

Natürlich hat er Beatrices Karriere verfolgt und sie auch schon live gesehen. «Sie hat eine super Stimme!» Der Mister hilft seiner alten Freundin, wo er kann. So hat er ihr beispielsweise bei der Erstellung ihrer Fanseite auf Facebook geholfen: «Mittlerweile hat sie schon viel mehr Fans als ich. Das gönne ich ihr.» Für die erste Liveshow vom kommenden Samstag ist ein Car organisiert, mit dem Familie und Freunde nach Köln reisen, um Beatrice vor Ort zu unterstützen. Sandro wird fehlen, da er Verpflichtungen als Mister hat. «Aber wenn sie weiterkommt, möchte ich auf jeden Fall irgendwann mit und die Show live erleben. Schliesslich war sie auch dabei, als ich zum Mister Schweiz gewählt wurde.» 

Sandro Cavegn findet, dass «DSDS» auf jeden Fall eine riesige Chance ist für Beatrice Egli, egal, wie weit sie kommt. «Ich glaube aber, dass sie es ganz weit nach vorn schaffen kann. Sie hat eine tolle Ausstrahlung und einen hohen Wiedererkennungswert, ist natürlich und sympathisch.» Am Samstag wird er in Gedanken bei Beatrice sein. «Ich wünsche ihr viel, viel Glück. Beatrice, sei einfach du selbst, dann kommt alles gut! Für mich bist du eh schon eine Siegerin!»

Die erste «DSDS»-Liveshow mit Beatrice Egli sehen Sie am Samstag, 16. März, um 20.15 Uhr, bei RTL.

Weitere «DSDS»-Artikel finden Sie im Dossier von SI online.

Auch interessant