Stephan Weiler Durchbruch in Los Angeles?

Ex-Mister-Schweiz Stephan Weiler reist gerade durch Amerika - und machte einen Stop im Filmstudio. In Kiefer Sutherlands Action-Serie «24» ergatterte sich der St. Galler eine Statistenrolle.

Von wegen Erholungsferien: Mister Schweiz 2008 Stephan Weiler, 25, hat seinen ersten Job als Schauspieler ergattert - in Los Angeles. «In der Action-Serie <24> durfte ich einen von Jack Bauers Entführern spielen», erzählt Weiler gegenüber SI online. Jack Bauer wird gespielt von Kiefer Sutherland - wie kam der Ex-Mister nur zu dieser Rolle? «Mein Management hat mir ein Casting vermittelt und dann ging alles ganz schnell.» Für den Auftritt sei sein Typ wohl gefragt gewesen, meint Weiler. Und ergänzt bescheiden: «Ich werde vielleicht zwei Minuten zu sehen sein und sage keinen Ton.» Mit Schauspieler Sutherland habe er nicht einmal in den Pausen sprechen können. «Bei jedem Drehstop verzog sich Kiefer mit einer Zigarette.»

Trotzdem, «24» ist in den USA wie auch in Europa eine Hit-Serie. Und: Die «Weiler-Staffel» ist die achte und endgültig letzte. Startet Stephan jetzt in Hollywood als Schauspieler durch? «Nein, nein, ich komme nächste Woche zurück in die Schweiz», sagt er. Aber man wisse ja nie, was noch komme.

*****APRILSCHERZ*****

Auch interessant