Ultraschallbild auf Instagram Edimilson Fernandes verrät das Geschlecht seines Babys

Vor einem Monat verkündete Nati-Spieler Edimilson Fernandes auf Instagram, dass seine Freundin Nadia schwanger ist. Jetzt sagt der Fussballer, was es wird.
Edimilson Fernandes und seine schwangere Freundin
© Instagram/Edimilson Fernandes

Nati-Spieler Edimilson Fernandes und seine Freundin Nadia erwarten im November 2018 ihr erstes Kind.

Statt vergangenen Monat mit seinen Teamkollegen nach Russland an die WM zu reisen, flog Nati-Spieler Edimilson Fernandes, 22, zusammen mit seiner Freundin Nadia, 25, in den Dubai-Urlaub. Aus der Ferne überraschte der West-Ham-United-Star seine Fans mit Baby-NewsEr und seine Freundin erwarten im November ihr erstes Kind.

Das Baby sieht Fernandes jetzt schon ähnlich

Inzwischen sind die beiden zurück aus den Ferien. Die werdende Mama war offenbar kürzlich beim Ultraschalluntersuch, wie das Bild in Fernandes Insta-Story zeigt. Demnach weiss das Paar nun, welches Geschlecht das ungeborene Baby hat. Der Mittelfeldspieler schreibt zum Ultraschallbild: «Oh, es wird ein Bube. Seine kleine Nase hat er von Papa.» Dazu postet der Fussballer ein Smiley-Emoji mit Herzli-Augen.

Edimilson Fernandes und Freundin Nadia erstes Kind - Ultraschallbild Insta-Story vom 10.06.2018
© Instagram/Edimilson Fernandes

Am 10. Juni 2018 postete Edimilson Fernandes das Ultraschallbild von seinem Baby in seiner Insta-Story.

Die Beziehung der beiden ist noch jung

Edimilson Fernandes und seine Nadia sind seit fünfzehn Monaten ein Paar. Wann sie sich kennenlernten, ist nicht bekannt. Noch im Frühling 2017 hatte der West-Ham-United-Kicker gegenüber «Blick» von mehreren Frauen gesprochen: «Ich habe ein paar offizielle Freundinnen. Ein paar weniger offizielle.» Ob die Mutter seines ersten Kindes damals wohl eine davon war?

Sehen Sie in unserer Galerie, wie schön unsere Schweizer Nati ist:

Auch interessant