Liza Andrea Kuster Ein Stalker belästigt sie

Unheimlich - ein Stalker terrorisiert die einstige Miss Earth. Seit Liza Andrea Kuster in der SRF-Serie «Die Hüttenbauer» mitgemacht hat, bombardiert sie der Fremde förmlich.
Seitdem Liza Andrea Kuster für «Die Hüttenbauer» vor der Kamera stand, macht ihr ein Stalker das Leben schwer.
© SRF/Marion Nitsch Seitdem Liza Andrea Kuster für «Die Hüttenbauer» vor der Kamera stand, macht ihr ein Stalker das Leben schwer.

«Er weiss, welche Blumen ich mag, welchen Champagner ich gerne trinke und noch andere Sachen», klagt Liza Andrea Kuster, 22, dem «Sonntag». Die Ex-Miss-Earth wird von einem Stalker belästigt, der ihr regelmässig Geschenke macht.

Angefangen hat alles mit Lizas Teilnahme bei der SRF-Sommerserie «Die Hüttenbauer». Seither schreibt er ihr Nachrichten und Karten aus den Ferien, nennt sie gar «mein Sonnenschein». Sie habe ihn gebeten, sie in Ruhe zu lassen - doch er macht weiter. «Zuerst fand ich seine Bemühungen herzig, mittlerweile macht er mir Angst.»

Anzeigen will sie den Ostschweizer dennoch nicht. Sie wünsche ihm das beste bei der Partnersuche, sagt Kuster. Und sie hofft, dass der Schrecken bald ein Ende findet.

Auch interessant