Glücklich schwanger trotz Hautproblemen und Gefühlschaos

Ex-Bachelorette Eli Simic ist schon in der 19. Woche!

Erst kürzlich hat die Ex-Bachelorette Eli Simic ihr Babyglück publik gemacht. Die Ostschweizerin hat nun mit SI online über ihre Schwangerschaft und die Spekulationen um das Geschlecht ihres Kindes gesprochen.

© ZVG

Überglücklich: Eli Simic geniesst ihre Schwangerschaft in vollen Zügen.

Im Oktober überraschte Eli Simic, 29, mit Liebesnews: Nach der gescheiterten Beziehung mit Anthony Briscoe, 27, hat der KV-Angestellte Dominik, 28, das Herz der Ex-Bachelorette erobert. Nur vier Monate später lässt das Paar erneut eine frohe Botschaft verlauten. «Wir erwarten im Juli unser erstes Baby», sagte Simic damals zu SI online. Heute befindet sie sich in der 19. Schwangerschaftswoche.

Ihr Bäuchlein wächst von Tag zu Tag. Und damit auch das Interesse am Geschlecht ihres Nachwuchses. Mit ihrem letzten Instagram-Post brachte Simic die Gerüchteküche ordentlich zum brodeln. Zum Bild schreibt sie: «Dein Herzschlag ist mein wertvollster Besitz. Auf was tippt ihr, Bub oder Mädchen?» SI online hat bei der hübschen Ostschweizerin nachgefragt, was es denn nun wird.

«Wir wissen es selber noch nicht genau, das Baby hält es versteckt. Die Frauenärztin konnte es bei der letzten Kontrolle nicht erkennen.» Auch wenn Simic und ihr Freund Dominik das Geschlecht wüssten, würden sie es nicht verraten. Die Schwangerschaft sei für die beiden ein intimes Erlebnis, welches sie nicht vollumfänglich mit den Medien teilen wollen, sagt Simic. Auch ihren Partner hält sie weiterhin im Hintergrund: «Er möchte nach wie vor nicht in die Öffentlichkeit treten.»

Weiter verrät die Ex-Bachelorette: «Ich habe einen Göttibub, der schwer herzkrank ist. Durch solche Erfahrungen wird mir bewusst, dass an erster Stelle die Gesundheit steht, egal welches Geschlecht der Zuwachs hat.» Bei einem Mädchen würden sie sich über Kleidchen, rosa Schleifchen und Zöpfchen freuen. Bei einem Jungen wiederum über die unkomplizierte Kleiderwahl: Ein Hemd und eine Hose - fertig.

Allgemein geniesst die gebürtige Serbin ihre Schwangerschaft. «Ich bin gerne schwanger, mir geht es gut bis auf kleine Hautprobleme und leichte Gefühlsschwankungen.» Nur daheim herumsitzen kommt dennoch nicht infrage. «Zwar überlege ich mir mit der Schwangerschaft zweimal, ob ich an einem Termin oder einer Veranstaltung teilnehme, aber solange es mir gut geht, mache ich das.» Erst vergangenes Wochenende hatte die Verkleidungskünstlerin einen Auftritt mit ihrer Quick Change Show, wie sie verrät: «Mit dem Bauch passen nicht mehr alle Kleider so gut. Deshalb mache ich wahrscheinlich erst nach meiner Mutterschaft mit der Show weiter.» 

© Instagram

Mit diesem Bild verkündet Ex-Bachelorette Eli Simic ihre Schwangerschaft.

Toni Rajic am 27. Februar 2018, 10.56 Uhr