Elite Model Look 2013 Das sind die Finalistinnen im Überblick

Wer tritt in die Fussstapfen von Manuela Frey? Am 29. August wird in der Zürcher Maag Halle die Gewinnerin des Elite Model Look 2013 gekürt.

Nach Julia Saner, Lejla Hodzic, Larissa Kirchhofer und Manuela Frey hat ein weiteres Mädchen die Chance, die Catwalks dieser Welt zu erobern. Auf die Gewinnerin des Model-Contest warten Aufträge für Dior, Saint Laurent und andere bekannte Designer. Nur fünf Wochen nach ihrem Sieg im vergangenen Jahr, durfte Manuela Frey, 16, an der Mailand Fashion Week Mode von Jil Sander präsentieren. «Ich mag es, mich schminken zu lassen und mich zu präsentieren. Ich liebe das Reisen und die Sprachen», schwärmte Manuela damals von ihrem neuen Leben als Mannequin.

Und nun hat ein Mädchen die Chance, in Freys Fussstapfen zu treten. Am 29. August wird es Ernst für die zwölf Kandidatinnen, die um den Titel der schönsten Schweizerin kämpfen. In der Zürcher Maag Halle bewertet eine Jury um Option-Model-Chefin Ursula Knecht die Finalistinnen. Die Gewinnerin des Elite Model Look Schweiz 2013 qualifiziert sich direkt für das Weltfinale in Shenzhen, China.

Wer schafft es am Schweizer Finale unter die besten fünf? Vom 26. August, 12.00 Uhr, bis zum 27. August, 18.00 Uhr, können Sie hier für ihre Favoritin abstimmen. Die Voting-Gewinnerinnen erhalten einen Vertrag bei der Modelagentur Option.

Sie wollen live miterleben, wer in die Fussstapfen von Manuela Frey tritt? Sichern Sie sich Ihr Billet für den 29. August in der Maag Halle in Zürich. Tickets erhalten Sie via Ticketcorner oder mit einem Anruf bei der Carré Event AG (Tel. 044 35 40 20).

Sehen Sie in der SI-online-Bildergalerie die zwölf Finalistinnen des Elite Model Look Schweiz 2013 im Überblick.

Auch interessant