DJ Antoine Er feiert Riesenerfolge in Deutschland

Beim nördlichen Nachbarn gab's Platin für die Hit-Single «Welcome To St. Tropez», die Boulevard-Presse berichtet über ihn und auch in anderen europäischen Ländern ist DJ Antoine in den Charts präsent. Der Schweizer ist gefragt wie nie.
Teures Auto, schicke Klamotten: DJ Antoine mag es extravagant.
© ZVG Teures Auto, schicke Klamotten: DJ Antoine mag es extravagant.

Über 300'000 Mal verkaufte sich die Single von DJ Antoines, 36, Hit «Welcome To St. Tropez» in Deutschland. Für diese Leistung erreichte der Schweizer nun Platin-Status. «Ich bin so glücklich», freut sich er sich auf Twitter. Und bei der Übergabe der Auszeichnung sagte er gemäss musikmarkt.de: «Es ist unglaublich, wie erfolgreich die letzten Monate hier in Deutschland waren. Für einen Schweizer im Nachbarland so einen Erfolg zu haben, ist immer etwas ganz besonderes.»

Aber nicht nur in Deutschland und in der Schweiz ist seine Single erfolgreich. Auch in weiteren europäischen Ländern platzierte sich der Song in den Charts:

  • Österreich: Platz 4 (Gold-Status erreicht)
  • Frankreich: Platz 7
  • Belgien: Platz 9
  • Holland: Platz 10
  • Spanien Platz 16

Der Schweizer hat sich in Deutschland bewiesen. Nun überlegt er sich, in Berlin ein Haus zu kaufen. «Früher oder später werde ich einen zweiten Wohnsitz in Deutschland haben», sagte er kürzlich gegenüber «glanz & gloria». «Ich mag die Deutschen und habe jetzt schon viele Freunde dort.» Trotzdem fügte er hinzu: «Die Schweiz wird immer meine Heimat und mein Hauptwohnsitz bleiben.» 

Sogar die «Bild»-Zeitung widmete dem Star-DJ Ende November einen Artikel: über ihn und seine Freundin. Mit dem niederländischen Model Stephanie van Arendonk, 22 führt er seit über einem Jahr eine Jet-Set-Beziehung. Sie lebt hauptsächlich in Paris, er in Basel. «Dass man sich immer wieder irgendwo auf der Welt trifft, hat nicht nur Nachteile», ist Antoine überzeugt. «Das kann eine Beziehung auch spannender machen.»

Auch interessant