Florian Ast Erwischt! Er küsst Sol Romero am Flughafen

Ist das der Beweis für die Affären-Gerüchte? Als Sol Romero am Mittwoch mit ihrer Tochter am Flughafen Zürich ankam, wurden die beiden von Florian Ast empfangen. Und die Wiedersehensfreude war gross, wie Bilder zeigen.

Seit Florian Ast, 37, und Sol Romero, 28, gemeinsam in Los Angeles waren, um eine CD aufzunehmen, steht das Gefühlsleben des Rockers kopf. Kurz nach seiner Rückkehr folgte die Trennung von Schlager-Sängerin Francine Jordi, 35 - weil er sie während seiner Abwesenheit betrogen haben soll, wie sie sagte. Er hielt sich jedoch bedeckt, stiftete immer wieder Verwirrung mit seinen Aussagen. Erst vor wenigen Tagen beantwortete er die Frage der Zeitung «Sonntag»: «Ist Ihre dritte Frau, Sol Romero, nicht schon da?» mit: «Ich hoffe es fest. Wir arbeiten zusammen und haben es gut.»

Und jetzt das: Am Mittwoch holte Florian Ast Sol Romero und deren Tochter am Flughafen Zürich ab, «Blick» liegen entsprechende Bilder vor. Die Szenerie wirkte vertraut, Ast und Romero fielen sich um den Hals, küssten sich.

Während Ast wieder Single ist, ist Halbschweizerin Romero zurzeit noch mit dem Regisseur Martin Campell, 69, verheiratet. Im Interview mit der «Schweizer Illustrierten» im Juli sagte sie, dass sie «bis jetzt» nicht plane, aus dem gemeinsamen Haus auszuziehen. Ob nun der Zeitpunkt dafür gekommen ist?

Auch interessant