Michelle Morand Ex-Miss-Zürich: «Ich heirate in Weiss»

Romantischer kann ein Hochzeitsantrag kaum sein: Ex-Miss-Zürich Michelle Morand und ihr Freund Alex Putame verlobten sich bei Sonnenuntergang auf einem Boot auf dem Vierwaldstättersee.

Die beiden sind erst seit Januar ein Paar - doch Michelle Morand, 24, und Alex Putame, 28, sind sich sicher, dass sie den Rest ihres Lebens gemeinsam verbringen wollen. Vergangenen Samstag verlobten sie sich bei Champagner und Häppchen auf dem Vierwaldstättersee.

«Es war sehr romantisch. Alex überraschte mich mit diesem Ausflug», sagt die Ex-Miss-Schweiz-Kandidatin. Der Heiratsantrag kam allerdings nicht überraschend. «Wir sprachen schon oft darüber, dass wir irgendwann heiraten wollen. Als er mir auf dem See eine Liebeserklärung machte und mir danach einen Weissgoldring mit zwölf Diamanten überreichte, sagte ich sofort ja.»

Auf Facebook machte das Paar seine Verlobung öffentlich. «Es esch wunderschön gsi Amore mio ♥ ti amo tantooo», schreibt die Miss Zürich 2009 als Kommentar zum Verlobungsfoto, das ihr Freund auf seinem Profil veröffentlichte. Eng umschlungen und seelig lächelnd blickt das künftige Ehepaar in die Kamera.

Geheiratet wird im Juni 2011 auf dem Standesamt. Das eigentliche Hochzeitsfest findet aber erst im August statt - bei Putames Familie in Kalabrien. «Mein Hochzeitskleid wird auf jeden Fall weiss sein. Aber die Auswahl ist so riesig. Ich werde Mühe haben, mich zu entscheiden!»

Und wann kommen die Bambini? «Unterwegs ist noch nichts», sagt die Office Managerin lachend. «Aber ja, wir wollen eine Familie gründen.»

Auch interessant