1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Prinz William: Exklusive Bilder von seiner Ankunft am WEF

Der Royal ganz lässig in Davos

Prinz William: Exklusive Bilder von seiner Ankunft am WEF

Hoher Besuch in Davos. Prinz William ist in der Schweiz, um am World Economic Forum teilzunehmen. Bei seiner Ankunft zeigte sich der Royal lässig aber wortkarg.

Placeholder

Prinz William traf gestern Montag in Davos ein. 

PASCAL MORA

Gestern Montag reiste der Adel nach Davos. Prinz William, der britische Thronfolger, ist in der Schweiz, um am World Economic Forum teilzunehmen. Bei eisiger Kälte und im kurligen Norweger-Pulli rauschte der 36-Jährige an der wartenden Presse vorbei, ohne auch nur ein Wort zu sagen. SI online Reporter Onur Ogul wollte vom dreifachen Vater wissen, ob er sich auf eine Nichte oder einen Neffen freuen dürfe. Leider verriet der Prinz nichts.

William hat andere Prioritäten in Davos: Heute Dienstagnachmittag wird er ein Interview mit Sir David Attenborough führen. Der 92-jährige Naturforscher ist einer der wichtigsten Tierfilmer unserer Zeit. Attenborough und der Prinz werden über die Wichtigkeit der Erhaltung der Tierwelt sprechen. Am Mittag machte er sich bereits auf den Weg ins Kongresszentrum.

Mehr für dich

Am Mittwoch nimmt der Prinz an einem Forum für psychische Gesundheit teil. Ein Thema für das er und sein Bruder Harry, 33, sich intensiv einsetzen.

Placeholder

Die Direktorin des Steigenberger Grandhotels Tina Heide empfängt Prinz William in Davos.

PASCAL MORA

Der Enkel von Queen Elizabeth, 92, ist übrigens alleine, ohne seine Frau Kate, 37, und die drei Kinder George, 5, Charlotte, 3, und Louis, 8 Monate, angereist. Der Adlige nächtigt im Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos, wo er nach seiner Ankunft auch sein Dinner einnahm. 

Bildergalerie: Prinz William - sein Leben in Bildern

Von Berit-Silja Gründlers am 22.01.2019
Mehr für dich