«Schön, dass du da bist» Fussballer Fabian Frei wird zum ersten Mal Vater

Während seine Fussballerkollegen am vergangenen Samstag in Genf gegen Lettland antraten, hatte Fabian Frei wohl ganz anderes im Kopf: Der 28-Jährige wurde nun zum ersten Mal Vater.
Fabian Frei Fussballer Mainz Baby Geburt Instagram Nationalmannschaft
© Instagram/FabianFrei

Stolz präsentiert Fabian Frei seine Tochter auf Instagram.

Fussballerisch lief es Fabian Frei die letzte Zeit nicht immer optimal. Der neunfache Internationale war vergangenes Wochenende nicht im Aufgebot der Schweizer Nationalmannschaft. Privat aber läuft alles rund. Am Dienstag postete der 28-Jährige ein erstes Bild seiner neugeborenen Tochter Lena auf Instagram. Ein kleines Bündel eingewickelt in eine rosarote Decke. Dazu schrieb der frischgebackene Papa: «Willkommen! Schön, dass du da bist!»

Wann genau Lena zur Welt kam, ist nicht bekannt. Mutter Muriel und Tochter Lena aber seien wohlauf, schreibt Blick.chFabian Frei, der aktuell für den 1. FSV Mainz 05 in der deutschen Bundesliga spielt, und seine Muriel kennen sich bereits seit Kindheitstagen, sind zusammen in Frauenfeld aufgewachsen. Im letzten Dezember heirateten sie - die Geburt der gemeinsamen Tochter ist nun die Krönung der Sandkastenliebe.

Auch interessant