«Fashion on Wheels» Danijela ist die Siegerin

Sie liess ihre neun Konkurrentinnen am Samstagabend hinter sich: Danijela Micic hat den «Fashion on Wheels»-Modelwettbewerb gewonnen. Die Aargauerin darf nun an der Berlin Fashion Week 2014 für zwei bekannte Labels über den Catwalk laufen.
Fashion on Wheels 2013 Daniela Micic Gewinnerin
© Christian Dancker

Neben Blumen und einem Smart gabs ein Ticket für den Laufsteg der Berlin Fashion Week: Danijela Micic ist «Fashion on Wheels»-Gewinnerin. 

Sie ist 19-jährig, 176 Zentimeter gross, kommt aus Rheinfelden AG und darf sich seit Samstagabend offiziell Berlin-Fashion-Week-Model nennen: Danijela Micic hat den Schweizer Modelwettbewerb «Fashion on Wheels» gewonnen und wird an der kommenden Berliner Modewoche für die österreichische Designerin Rebekka Ruetz und das Schweizer Label «SomySo» über den Catwalk gehen. Die Miss-Schweiz-Kandidatin 2013 Vera Morger, 21, die ebenfalls ins Rennen ging, musste sich geschlagen geben.

Für Danijela geht mit dem Gewinn ein Traum in Erfüllung: «Ich wollte schon immer an einer internationalen Fashionshow mitmachen», sagt sie im Gespräch mit SI online. «Ich kann das alles noch gar nicht fassen.»

Gross feiern konnte sie ihren Sieg aber nicht. Schon um ein Uhr in der Früh gings für Danijela ins Bett. Die Gymnasiastin muss lernen, Abschlussprüfungen stehen an. Nach der Matura will sie ein Zwischenjahr machen und ihr Glück im Modelbusiness versuchen. «Paris oder Mailand würden mich reizen.» Den Grundstein dafür konnte sie jetzt ja schon einmal legen.

Die ehemalige «Germany's Next Topmodel»-Kandidatin Marie Nasemann, 24, die in der «Fashion on Wheels»-Jury sass, sieht jedenfalls grosses Potenzial in ihr. «Danijela hat uns mit ihrer frischen Ausstrahlung und ihren einzigartigen Posen begeistert.»

Danijela Micic und Marie Nasemann Fashion on Wheels 2013
© Christian Dancker

Glückwünsche vom Profi: Marie Nasemann (r.), bekannt aus «Germany's Next Topmodel», sass in der Jury und ist begeistert von Gewinnerin Danijela Micic.

Auch interessant