Nina Burri Finaleinzug in französischer Castingshow

Offenbar mögen die Franzosen die Schweizer Kontorsionistin. Am Mittwochabend schaffte Nina Burri den Einzug ins Finale einer französischen Castingshow.
Die Berner Kontorsionistin Nina Burri sorgt mit ihrem Können auch im Ausland für Aufregung.
© SF Die Berner Kontorsionistin Nina Burri sorgt mit ihrem Können auch im Ausland für Aufregung.

Die französische Castingshow heisst «La France a un incroyable talent». Zu Deutsch: Frankreich hat ein unglaubliches Talent. Nun bewies die Bernerin Nina Burri, 34, dass die Schweiz ein noch viel grösseres Talent hat. Die Kontorsionistin wurde am Mittwochabend ins Finale gewählt.

Mit ihrer Darbietung verzückte sie das Publikum und den Moderator. «Bei deinem Auftritt muss man einfach an Kamasutra denken», scherzte er. Neben Nina stehen noch elf andere Kandidaten im Finale.

Burri versuchte ihr Glück bereits einmal in einer TV-Show: Vor einem Jahr nahm sie bei «Die grössten Schweizer Talente» teil und belegte hinter Maya Wirz den zweiten Platz.

Auch interessant