Küsschen für den Pinguin Fürstin Charlène: Süsser Schnappschuss ihrer Zwillinge

Fast drei Monate lang hatte Charlène von Monaco Instagram den Rücken gekehrt. Nach der langen Wartezeit hat die Fürstin ihre Follower dafür mit einem besonders süssen Foto ihrer Zwillinge Gabriella und Jacques belohnt.
Charlène von Monaco Fürstin von Monaco Porträt 2018
© Getty Images

Charlène von Monaco pflegt seit rund zwei Jahren ihren eigenen Instagram-Account.

Sie sind das ein und alles von Charlène von Monaco, 40: Die Zwillinge Gabriella und Jacques, 3. Vor wenigen Stunden zeigte die Fürstin auf ihrem Instagram-Account wieder einmal ihr Familienglück. Charlène postete einen süssen Schnappschuss, auf dem ihre Kinder mit einem Pinguin kuscheln.



View this post on Instagram


Happy Feet 🐬🐬

A post shared by HSH Princess Charlene (@hshprincesscharlene) on

Das Tier hat die Flügel ausgestreckt und scheint sich über die Küsschen der Zwillinge zu freuen. Zum Bild schreibt Charlène lediglich «Happy Feet» - eine Anspielung auf den gleichnamigen Pinguinen-Film aus dem Jahr 2006.

Winterjacken im September

Auf dem Bild tragen die Kinder dicke Winterkleidung. Ob die monegassische Fürstenfamilie gestern Montag einen Abstecher in den Norden gemacht hat? Fürstin Charlène verrät in ihrem Post jedenfalls nicht, um welchen Zoo es sich handelt. Erst vergangenes Wochenende hatten sich Gabriella und Jacques beim traditionellen Picknick im Princess-Antoinette-Park in Monaco noch in sommerlicher Tracht gezeigt. 

Die Fans der monegassischen Royals mussten lange auf Neuigkeiten warten: Das letzte Bild davor hatte die ehemalige Profi-Schwimmerin am 18. Juni 2018 gepostet.

Auch interessant