Beginn der siebten Staffel Stress ist der grösste «Game of Thrones»-Fan

Die neue Staffel von «Game of Thrones» beginnt endlich! Gegenüber SI online outet sich Musiker Stress als Riesenfan.
Jon Snow und Stress Beginn 7. Staffel Game of Thrones
© HBO/Sebastien Agnetti

Stress freut sich auf die neue Staffel von «Game of Thrones».

Die Serienfans sind kurz vor dem Ausflippen: Heute beginnt die siebte Staffel der Fantasy-Fernsehserie «Game of Thrones» (GOT). Einer freut sich ganz besonders: Andres Andrekson alias Stress. Der 39-Jährige ist ein grosser Fan, wie er gegenüber SI online sagt.

Der Rapper hat nicht nur jede Folge der Serie geschaut, sondern auch alle Bücher gelesen. «Jetzt wirds richtig spannend, da ich nicht mehr aus den Büchern erahnen kann, was passiert.» Die Fernsehserie basiert auf der Romanreihe «A Song of Ice and Fire» («Das Lied von Eis und Feuer») von George R. R. Martin.

«Ich liebe es, die Charaktere zu hassen»

Für Stress ist es schwer, seinen Lieblingscharakter zu nennen. Er ist, wie viele andere Fans, begeistert von Jon Snow, gespielt von Kit Harrington, 30. «Was ich an der Serie mag, ist, dass man es liebt, manche Charaktere zu hassen. Zum Beispiel Cersei Lannister, die seit der letzten Staffel auf dem eisernen Thron sitzt und die Herrschaft über die sieben Königreiche hat.»

Die ganze Geschichte sei so komplex und eben kein klassischer Hollywoodstreifen. «Das fasziniert mich. Ich hoffe das bleibt so», freut sich Stress. 

Der Musiker hat sogar einen ganz konkreten Lieblingssatz aus der Serie: «Hold the door, Hold the door, Hodor, Hodor!» Ein Ausruf, der Fans heute noch die Nackenhaare aufstellt. Bedeutet er doch den Tod Hodors, einer der beliebtesten Figuren.

Auf diesem Video können Sie die von Stress gemeinte Szene anschauen. 

Theorien, wie die Serie weitergehen könnte, gibt es viele. Auch Stress hat eine: «Ich glaube, dass Jon Snow und die Drachenmutter Daenerys Targaryen Kinder kriegen werden

Währenddessen läuft die Promotion für die Serie auf Hochtouren: Kit Harrington alias Jon Snow erschien höchstpersönlich in der Late-Night-Show von Jimmy Kimmel mit ungezeigten Aufnahmen von Harringtons Vorsprechen für die Erfolgsserie...

Natürlich handelt es sich dabei um einen Scherz. Im Video bewirbt sich der Schauspieler unter anderem für die Rollen von Cersei Lannister, Danaerys oder Arya Stark und ... Harry Potter.

Aber nicht nur Sympathieträger wie Jon Snow befeuern den Hype um GOT: Die Bewohner von London erlebten eine gruselige Überraschung, als die Weissen Wanderer, die in «Game of Thrones» das Böse verkörpern, die Stadt einnahmen. Sogar vor dem Buckingham-Palast posierte die unheimliche Gesellschaft. Ob die Queen auch «Game of Thrones» schaut?

Die Folgen der siebten Staffel werden 24 Stunden nach der Erstausstrahlung in den USA auf RTS un ab Montag, 17.7., um 22.30 Uhr im englischen Originalton mit französischen Untertiteln gezeigt.

Auch interessant