Die Rückkehr des Satiriker-Duos «Giacobbo/Müller» geben im Knie ihr Comeback!

Der Circus Knie hat die Aushängeschilder der nächsten Saison bekanntgegeben. Mit Viktor Giacobbo und Mike Müller kehrt ein Duo zurück, das viele vermisst haben.
Giacobbo Müller Jahresrückblick SRF Schlumpf Geri Müller Selfie
© Geri Born

Revival: Mike Müller (l.) und Viktor Giacobbo treten wieder zusammen auf.

Fredy Knie, dem bald 72-jährigen Grandseigneur des Zirkus, ist ein Riesencoup gelungen: Viktor Giacobbo, 66, und Mike Müller, 54, sind die Comedy-Stars nächste Saison beim 100-jährigen Jubiläum des Nationalcircus Knie!

Heute Dienstag stellt Knie mit seinem Cousin, Franco Knie, 63, in Bern die beiden seit dem 11. Dezember 2016 am TV schmerzlich vermissten Satiriker («Giacobbo/Müller», SRF) vor. Fredy Knie: «Nach seinem Einzelengagement 2006 freuen wir uns jetzt, Viktor Giacobbo mit Mike Müller in die Manege zu schicken. Das ist Freude und Spass im Doppelpack!»

Galerie: Die Dynastie der Zirkusfamilie Knie

Giacobbo zeigt sich begeistert: «Ich habe mir vorgenommen, alle 13 Jahre in der Manege zu stehen. Nächstes Mal also 2032.» Und Müller verspricht: «Wir werden immer pünktlich in der Manege erscheinen - aber auch pünktlich wieder gehen!»

Giacobbo Müller Knie 2019
© Knie.ch

Das Knie-Plakat 2019 mit Giacobbo/Müller, kreiert von Werber Frank Bodin.

Auch interessant