Babynamen Heinz ist out!

Amadeus Benedict Edley Luis: Boris und Lilly Becker demonstrieren mit der Namensgebung ihres neugeborenen Sohns, dass traditionelle Namen für Babys out sind. Sehen Sie in unserer Bildergalerie, welche Stars es sonst noch exotisch mögen.

Claudia und Lukas war gestern - die Babys heute heissen Tiffany und Dylan. Was in Deutschland und Hollywood längst Mode ist, findet auch bei den Schweizer Prominenten Anklang. Die Sängerin Emel gebar am 27. Januar eine Tochter. Name: Ayleen Liya Cleopatra. Ein paar Tage vor ihr ist auch Schauspielerin und Ex-Miss-Schweiz Stéphanie Berger Mami geworden. Ihr Sohn heisst Giulien Alexander - im Vergleich schon fast gewöhnlich.

Gleich zwei prominente Deutsche Paare sind diesen Monat Eltern geworden: Oliver Pocher und Sandy Meyer Wölden sowie Lilly und Boris Becker. Auch sie scheuen sich nicht davor, ihrem Nachwuchs möglichst aussergewöhnliche Namen zu geben: Amadeus Benedict Edley Luis heisst der Becker-Sohn, der gestern, 10. Februar, zur Welt kam. Kürzer, aber nicht minder aussergewöhnlich ist der Name von Pochers Tochter: Nayla Alessandra.

Weitere Beispiele von skurrilen, langen oder exotischen Babynamen sehen Sie in unserer Bildergalerie.

 

Auch interessant