Justin Timberlake Hielt er um Jessica Biels Hand an?

Im Ski-Urlaub soll er es gewagt haben: Gerüchten zufolge hielt Justin Timberlake um die Hand seiner On/Off-Freundin Jessica Biel an.
Dieses Bild von Jessica Biel und Justin Timberlake entstand im Frühjahr 2011. Danach trennten sie sich, worauf eine Versöhnung folgte.
© Getty Images Dieses Bild von Jessica Biel und Justin Timberlake entstand im Frühjahr 2011. Danach trennten sie sich, worauf eine Versöhnung folgte.

Justin Timberlake, 30, soll um die Hand von Jessica Biel, 29, angehalten haben. Der Schauspieler war mit seiner On/Off-Freundin in den exklusiven Ski-Ort The Amangani im amerikanischen Wyoming gefahren, um dort die Tage vor Weihnachten zu verbringen. Es heisst nun, dass der Star die Gelegenheit genutzt haben soll, Biel einen Antrag zu machen.

Eine örtliche Galerie hatte die Nachricht über Twitter und Facebook verbreitet. «Auf den Strassen wird gemunkelt, dass Justin Timberlake gestern Abend in Amangani Jessica Biel einen Antrag gemacht haben soll. Wir suchen schon mal einige Verlobungsgeschenke aus, falls sie in unseren Laden kommen sollen! Wir versuchen, cool zu bleiben», hiess es auf der Twitter-Seite der Galerie «Taylor Piggott». Im Moment gibt es noch keine weiteren Informationen. Vertreter von Justin Timberlake und Jessica Biel wollten sich zu den Gerüchten nicht äussern.

Das Paar hatte sich im März nach vierjähriger Beziehung getrennt. Nach einigen Monaten kamen die beiden Ende des Sommers wieder zusammen. Es wurde berichtet, dass einer der Gründe für die Neuauflage der Beziehung ein Eheversprechen gewesen sein soll. «Justin hat Jessica versprochen, dass er ihr binnen sechs Monaten einen Verlobungsring geben würde», hatte ein Bekannter im vergangenen Monat ausgeplaudert. «Bedingung war, dass sie danach sechs bis 12 Monate mit der Hochzeit warten würden. Jess denkt, dass es ein fairer Kompromiss sei. Sie ist beeindruckt davon, was er alles auf sich nimmt.»

Auch interessant