Tennis-Nachwuchs in Lugano Hingis und Golubic kümmern sich um die Jungtalente

Vor dem Start der Samsung Open am Montag in Lugano hatten sich die Tennis-Profis Martina Hingis und Viktorija Golubic den jüngsten Nachwuchstalenten angenommen.

Bevor die Grossen den Platz am Montag betraten, hatten die Kleinsten das Vergnügen. Die Tennis-Stars Martina Hingis, 37, und Viktorija Golubic, 25, haben Kinder vor Turnierstart der Samsung Open in Lugano trainiert.

«Es ist lässig, mit den kleinen Knöpfen hier zu spielen», sagt die kürzlich zurückgetretene Hingis. «Man sieht, sie sind begeistert. Einige haben aber noch etwas Arbeit vor sich.» Auch Golubic hat das Spiel mit den Jüngsten Spass gemacht. «Es war sehr herzig», sagt sie. «Es war auch schön, neben Martina ein paar Bälle zu spielen.» Bei beiden kommen Erinnerungen hoch, wie es für sie war, als sie noch als kleine «Knöpfe» auf dem Platz gestanden sind. Mehr erfahren Sie im Video oben.

Auch interessant