Sonia Grandjean Hochzeit: Jetzt heisst sie Frau Küng

Am Samstag heiratete Ex-Miss-Schweiz Sonia Grandjean ihren Freund Sandro Küng. Mit rund 70 Gästen feierten sie ihren schönsten Tag - und liessen sich auch vom Regen die Laune nicht verderben.

Nach rund fünf Jahren Beziehung sind sich Sonia Grandjean, 31, und ihr Freund Sandro Küng sicher: Sie wollen ihr Leben miteinander verbringen. Am Samstag, 14. Mai 2011, traten die beiden in Dietikon - ihrem Wohnort - vor den Traualtar. Trotz schlechten Wetters genossen die beiden ihren Tag in vollen Zügen: «Wir sind so glücklich, da mag der Regen nichts anhaben», sagten sie zu SI online.

Nach der Zeremonie warf die Miss Schweiz 1998 den Strauss aus violetten Orchideen - und zwar gezielt. Er sollte die Freundin des Trauzeugen treffen. Gefeiert wurde mit rund 70 Gästen im Giardino Verde - Alkohol inklusive. Denn wie Frau Küng zu scherzen wusste: «Ich bin noch nicht schwanger.»  

Als nächstes wartet auf Sonia und Sandro ihre neue Wohnung, die bereits fertig eingerichtet ist. Und: die Flitterwochen. Im Sommer bereisen die beiden die US-Westküste.

Auch interessant