Susanne Kunz Ihr Baby heisst Soane

Was für eine Bescherung: Am zweiten Weihnachtsfeiertag brachte die TV-Lady ihr zweites Kind zur Welt. Es ist ein Mädchen.
Glücklich: Susanne Kunz brachte am Weihnachtswochenende ein Mädchen zur Welt.
© SF/Oscar Alessio Glücklich: Susanne Kunz brachte am Weihnachtswochenende ein Mädchen zur Welt.

«Wir sind mega happy und überglücklich. Alle sind gesund und munter», sagt Susanne Kunz, 32, gegenüber «Blick». Am 26. Dezember brachte sie ihr zweites Kind zur Welt - ein Mädchen. Es heisst Soane. Und Susanne und ihr Mann David wissen, welche Aufgaben in den nächsten Jahren auf sie zukommen: «Immer wieder Geduld haben, sich auf sein Kind und dessen Bedürfnisse einstellen.» Das Paar hat bereits einen 4-jährigen Sohn, Elfen.

Wegen der Schwangerschaft wurde Kunz diesen Herbst als Moderatorin bei «Happy Day» durch Tanja Gutmann ersetzt, René Rindlisbacher übernahm vorübergehend ihren Job in der Sendung «1 gegen 100». Doch für Susanne ist klar, dass sie ab 2011 wieder arbeiten will. «Ich bin wirklich sehr glücklich, wie mein Leben jetzt ist», sagt sie. «Durch das selbsständige Arbeiten habe ich das Privileg, dass ich mir meine Zeit gut einteilen kann. Für das nächste Jahr plane ich schon ein neues Kabarett-Programm.»

Auch interessant