Heinz & Evelyne Julen Ihr Söhnchen Jona ist da!

Ihr Wunsch hat sich am 1. Dezember erfüllt: Heinz und Evelyne Julen sind Eltern geworden. Der kleine Jona wiegt 3050 Gramm und misst 49 Zentimeter. Heim nach Zermatt kann der kleine Erdenbürger noch nicht - wegen des vielen Schnees ist der Weg noch abgeschnitten.
Ihr Wunsch einer Familie hat sich nun endlich erfüllt: Am 1. Dezember sind Heinz und Evelyne Julen Eltern eines kleinen Sohnes geworden.
© Dukas Ihr Wunsch einer Familie hat sich nun endlich erfüllt: Am 1. Dezember sind Heinz und Evelyne Julen Eltern eines kleinen Sohnes geworden.

Er hat auf sich warten lassen. Evelyne, 35, und Heinz, 48, Julen wünschten sich schon bei ihrer Hochzeit im September 2009 eine Familie. Umso grösser ist nun das Glück: «Wir sind mega happy», sagt Heinz Julen. «Evelyne und unserem Sohn geht es sehr gut. Er ist ein wunderbarer Junge, momentan noch ganz still und brav.»

Der Künstler und Hotelier ist gerührt. Er kann es kaum erwarten, seine Familie nach Zermatt zu holen. Noch aber haben Evelyne und Jona Zeit, sich im Spital zu erholen - der Weg nach Zermatt ist wegen des vielen Schnees eh noch gesperrt.

Wenn Jona wüsste, was für eine Freude er auch seinem Grossvater macht. August Julen, Erbauer des ersten Skilifts und Tourismus-Pionier in Zermatt, hat zwar schon zwölf Enkel. Aber noch keinen, der seinen Nachnamen trägt. Jetzt ist er da: Jona Julen.

Auch interessant