Sünnele bis zum Umfallen Irina Beller bringt uns die Sonne

Während die Schweizer frieren, macht Irina Beller genau das Gegenteil. Seit zwei Wochen schwitzt die Millionärsgattin in der Karibik, schlürft Kokosnusswasser und Champagner und präsentiert ihren Fans nebenbei ihr Bikini-Sortiment.

Irina Beller bezeichnet sich auf ihrer Instagram-Seite als Bestseller-Autorin, Society-Lady, Entertainerin und Moderatorin. Eine Berufsbezeichnung aber hat die Millionärsgattin vergessen: Sonnenanbeterin. Seit zwei Wochen sünnelet Beller in der Dominikanischen Repubulik und das sieht so aus:

Für ihre Badeferien mit ihrem Mann, dem Bauunternehmer Walter Beller, nahm die 44-Jährige ein grosses Sortiment an Bikinis mit.

Schliesslich will Frau von Welt nicht jeden Tag das gleiche tragen:

Was die Posen sollen? Das bleibt Bellers Geheimnis.

Prost!

Die Fotos mögen Geschmacksache sein, etwas aber gelingt Irina Beller damit: Sie bringt uns Daheimgebliebenen etwas Sonne in die Stube. 

Auch interessant