So pflegt Jastina Doreen Riederer ihre Haarpracht Das Beauty-Geheimnis der Miss Schweiz

Seit Samstag hat die Schweiz eine neue Schönheitskönigin. Jastina Doreen Riederer ist auch durch ihre Haarpracht aufgefallen. Welches Geheimrezept sie für die Pflege benutzt, verrät die 19-Jährige im Video.

Jastina Doreen Riederer heisst die neue Miss Schweiz. Wegen ihrer auffällig langen Haare trug die 19-Jährige Spreitenbacherin schon früher den Spitznamen «Rapunzel-Model».

Riederers Mutter Teresa kümmert sich um die Haarpracht ihrer Tochter. Sie schneidet sie jedes halbe Jahr drei bis vier Zentimeter und behandelt sie mit einer geheimen, hausgemachten Packung. Wie man diese herstellt, verrät die Miss Schweiz persönlich im Video:

Die Home-Story der neuen Miss Schweiz lesen Sie in der nächsten Ausgabe der «Schweizer Illustrierten».

Auch interessant