Jennifer Ann Gerber auf Wolke sieben Die werdende Mutter schwärmt von ihrer Schwangerschaft

Dieses Jahr die Hochzeit, nächstes Jahr das Kind: Für Jennifer Ann Gerber könnte es momentan nicht besser laufen. Die werdende Mama spricht über ihre Gelüste, das Geschlecht ihres Babys und das Mama-Dasein.
Jennifer Ann Gerber nach Hochzeit schwanger Baby Zukunft
© Tilllate.com

Jennifer Ann Gerbers Baby-Bauch ist schon zu erkennen.

Jennifer Ann Gerber steht die Schwangerschaft gut. Davon konnte sich die Öffentlichkeit am Dienstagabend ein Bild machen, als die Ex-Miss-Schweiz über den Roten Teppich der «Spectre»-Premiere in Zürich schritt - wenn auch ohne ihren Mann, dem Briten Charles Rees. 

Die 34-Jährige ist im fünften Monat schwanger, ein kleines Bäuchlein ist auch schon zu erkennen. Was darin heranwächst - ob ein Mädchen oder ein Junge - könne sie noch nicht sagen, wie sie gegenüber «Glanz & Gloria» sagt. Die Ärzte seien sich noch nicht ganz sicher. Darum hält sie sich beim Einkaufen von Babykleidern mit Rosa- oder Blautönen noch zurück, bis sie das Geschlecht kent. Sie sei aber schon fast parat, erzählt die Moderatorin weiter, und sie könne es kaum erwarten, bis der kleine Wonneproppen auf der Welt ist. «Ich freue mich mit jedem Tag, der näher rückt, noch mehr.» Wie viele andere schwangere Frauen, spürt auch sie Gelüste. «Ich hatte schon früher gerne Süsses, doch jetzt ist es besonders schwierig zu widerstehen.»

Bevor sie und ihr Mann zu dritt sind, gehts für sie erst einmal noch in die Flitterwochen nach Thailand. Zudem möchte sie schon jetzt kürzertreten und weniger Jobs annehmen. Sie will mit Leib und Seele Mutter sein. 

Jennifer Ann Gerber Freund Hochzeit
© Alexander Martinez

Mitte August gaben sich Jennifer Ann Gerber und Charles Rees das Ja-Wort.

Auch interessant